Windows 8.1: Internet Explorer öffnet sich ständig ungewollt

Das Upgrade Installationen nicht unbedingt zu unseren Empfehlungen gehören,
stellt sicherlich kein Geheimnis dar, zumal auf diese Weise auch Altlasten
sprich ungelöste Probleme weitergereicht werden. Darüber hinaus kann einfach zu
viel geschehen, was nicht im Sinne der Anwenders ist. Als eklatantestes Beispiel
sei an dieser Stelle nur das Problem mit bereits vorhandenen Treibern und
Programmen genannt, die sich bei einem Upgrade mit den neueren Versionen um die
vorrangige Behandlung im System auseinandersetzen dürfen, was nicht selten zu
heftigsten Systemirritationen führt. Von den nicht immer übernommenen
persönlichen Systemeinstellungen ganz zu schweigen, die zwar eigentlich nicht
angetastet werden sollten, die Realität sieht aber ganz anders aus.  …weiterlesen bei PC-Experience.de