Windows 7: chkdsk repariert nicht alle Fehler

Wenn das systeminterne Dienstprogramm chldsk von Windows 7 nicht in der Lage
ist, alle gefunden Datei-Fehler zu reparieren, muß das nicht automatisch auf ein
korruptes Dateisystem hinweisen. chkdsk ist beileibe nicht perfekt und weil das
so ist, hat Microsoft das Tool weiter optimiert und bietet über einen
entsprechenden Hotfix nun eine verbesserte Version dieses Dienstprogramms an, so
dass solche Probleme nicht mehr auftauchen sollten. …weiterlesen bei PC-Experience.de