Western Digital: WD Red Serie wird erweitert

Die Western Digital Corporation (NASDAQ: WDC), einer der weltweit führenden Anbietern von Speichertechnologien und –lösungen, hat heute den Ausbau seiner preisgekrönten NAS-Festplatten-Serie WD Red® und WD Red Pro bekannt gegeben. Das Angebot neuer Modelle mit 10 TB Kapazität richtet sich an Privat- oder Home-Office-Nutzer sowie kleine bis mittlere Unternehmen, die mit NAS-Systemen arbeiten. Western Digital hat bis heute mehr als 15 Millionen heliumbasierte Festplatten ausgeliefert, die wegen ihrer hohen Kapazität für eine Reihe von Anwendungen, darunter NAS-Systeme, geeignet sind. Um immer größere Kapazität und hohe Zuverlässigkeit zu bieten, richten sich die NAS-Festplatten der Serie WD Red an Kunden, die ihren wechselnden NAS-Storage-Bedarf durch Scale-up oder Scale-down abdecken wollen.

„Im Juli 2012 haben wir die WD Red-Serie eingeführt, um den besonderen Anforderungen in den Bereichen Leistung, Kompatibilität und Skalierbarkeit, mit denen sich Betreiber von NAS-Systemen in Privat- und Kleinunternehmen konfrontiert sehen, Rechnung zu tragen“, sagte Brendan Collins, Vice President, Devices Business bei Western Digital. „Fünf Jahre und über 16 Millionen Festplatten der WD Red-Familie später, bauen wir diese Plattform mit unserer innovativen HelioSeal- und anderen zukunftsweisenden Technologien weiter aus, um den wachsenden Private-Cloud-Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden.“

WD Red 10 TB NAS-Festplatte
Die in 2012 eingeführten WD Red-Festplatten sind auf die spezifischen Rahmenbedingungen von NAS-Systemen zugeschnitten und kommen dem wachsenden Bedarf nach erschwinglichen, zuverlässigen und kompatiblen Storage-Lösungen nach, die die Gesamtbetriebskosten der Kunden reduzieren. Die mit Western Digitals HelioSeal® Helium-Technologie ausgestattete WD Red 10 TB-Festplatte bietet höhere Kapazität und Leistung, um den wachsenden Storage-Bedarf von Always-On-NAS-Systemen mit ein bis acht Schächten zu decken. Das heliumbasierte Design ermöglicht eine Steigerung der Kapazität um 25 Prozent im Vergleich zum NAS-Vorgängermodell WD Red 8 TB. Durch die Unterstützung von bis zu 16 Schächten in Tower- und Rack-Systemen, bietet die WD Red Pro 10 TB-Festplatte die gleiche hohe Leistung, Zuverlässigkeit und Kapazität wie zuvor nun auch für bis zu 16-Schacht-NAS-Systeme.

Eigenschaften und Spezifikationen WD Red / WD Red Pro 10 TB

  • HelioSeal: Exklusive HelioSeal-Technologie der vierten Generation mit 10 TB Kapazität für den NAS-Storage-Markt
  • 3D Active Balance Plus, die weiterentwickelte Balance-Control-Technologie verbessert die Laufwerkleistung und Zuverlässigkeit
  • Nahtlose Integration mit den NAS-Systemen My Cloud® Pro- und My Cloud Expert-Serien, die besonders für die Kreativ-Branche geeignet sind, um den reibungslosen Transfer von Inhalten zwischen Geräten an einem beliebigen Standort zu ermöglichen, unabhängig davon, ob die Nutzer draußen Filmaufnahmen machen oder diese zuhause bearbeiten
  • NASware® 3.0, eine erneuerte Version der eigenen NASware-Technologie von WD, verbessert die Systemleistung und -zuverlässigkeit, reduziert Ausfallzeiten beim Kunden und vereinfacht den Integrationsprozess
  • Optimierte Leistungsklasse – 5400 U/min für Desktopgeräte mit bis zu 8 Schächten, und 7200 U/min für Professional-Rackmount-Systeme mit bis zu 16 Schächten

Die WD Red und WD Red Pro 10 TB-Festplatten werden im Moment von einer Reihe von Anbietern von NAS-Systemen im Hinblick auf ihre Kompatibilität getestet. Auf der WD-Website ist eine Kompatibilitätsliste von Produkten erhältlich, die für die WD Red geeignet sind.

Verfügbarkeit
Die neuen WD Red und WD Red Pro 10 TB-Festplatten sind ab sofort bei ausgewählten Händlern und Großhändlern in den USA erhältlich. Die WD Red 10 TB NAS-Festplatten werden mit einer dreijährigen Herstellergarantie und zu einem empfohlenen Verkaufspreis (MSRP) von 494,00 US$ angeboten (Modell-Nr.: WD100EFAX). Die WD Red Pro 10 TB-Festplatten werden mit 5-jähriger Herstellergarantie und zu einem empfohlenen Verkaufspreis (MSRP) von 533,00 US$ angeboten (Modell-Nr.: WD101KFBX).

Quelle: Pressemitteilung