Toshiba präsentiert 3,5-Zoll-Laufwerk mit 8 TB Kapazität

toshiba-x300Die Storage Peripherals Division der Toshiba Europe GmbH (TEG) kündigt in ihrer X300-HDD-Serie ein neues SATA-Modell mit 8 TB an. Die extrem performante 3,5-Zoll-Festplatte richtet sich an Power-User mit hohem Speicherbedarf – wie Grafikdesigner oder Gamer.

Die neue interne Festplatte der X300-Serie ist die ideale Lösung für das Aufrüsten von Workstations, All-in-One-PCs oder Gaming-PCs. Neben der hohen Speicherkapazität von 8 TB (1) bietet sie auch eine hohe Performance und Geschwindigkeit – sowohl bei der Speicherung großer Dateien als auch beim Datenzugriff. Dadurch ist die X300 auch prädestiniert für den Einsatz bei der Foto- und Videobearbeitung oder für die simultane Nutzung mehrerer Applikationen.

Das neue 8-TB-Modell bietet einen 128 MB großen Pufferspeicher, eine Umdrehungsgeschwindigkeit von 7.200 rpm und eine SATA-6-Gbit/s-Schnittstelle. Zudem ist ein Dual-Stage Actuator vorhanden, der die Genauigkeit bei der Positionierung des Schreib-Lese-Kopfes verbessert und Spursprünge verhindert, die durch Vibrationen verursacht werden.

Die SATA-HDD mit Advanced-Format (AF)-Standard basiert auf den Technologien Perpendicular Magnetic Recording (PMR) und Tunnel Magneto-Resistive Recording (TMR). Damit wird eine hohe Datendichte, Geschwindigkeit und Stabilität sichergestellt. Zudem unterstützt die Festplatte auch das Verfahren Native Command Queuing (NCQ) zur optimierten Verwaltung von Aufzeichnungskommandos. Ein hoher Schutz vor Datenverlust wird durch die Ramp-Load-Technologie und den integrierten Schocksensor sichergestellt.

Das neue 8-TB-Laufwerk ist ab Juni 2016 verfügbar. Die Standardgarantie beträgt zwei Jahre. Der unverbindlich empfohlene Verkaufspreis inklusive Mehrwertsteuer liegt bei 359 Euro.

Quelle: Pressemitteilung