Schlagwort-Archive: Smartphone

Motorola Mobility kündigt das neue Moto G5 Smartphone an

Motorola Mobility, eine Tochtergesellschaft von Lenovo, gibt heute die Verfügbarkeit des Moto G5 in Deutschland bekannt.

Das Moto G ist das meistverkaufte Moto Smartphone aller Zeiten. Denn es bietet seit bereits fünf Generationen zum attraktiven Preis aufregende Funktionen, die sonst nur Premium-Smartphones vorbehalten waren. Premium für alle – diesen Weg geht das Moto G5 konsequent weiter.
Das Moto G der 5. Generation kennt keine Kompromisse hinsichtlich Style, Leistung oder Preis. Es ist das erste Moto G in einem edlen und widerstandsfähigen Metall-Design und erhältlich in den Farben Lunar Gray oder Fine Gold. Der 2800 mAh Akku liefert auch für einen vollgepackten Tag genügend Power – von früh morgens bis spät in die Nacht. Das mitgelieferte 10-W-Schnellladegerät gibt dem Moto G5 Energie für Stunden in wenigen Minuten.

Der leistungsstarke 1,4 GHz Octa-Core-Prozessor und 2 GB RAM bieten schnellen Zugang zu Fotos, Apps und allem anderen – ohne Aussetzer oder Unterbrechungen.2 Dank 4G LTE können Spiele und Videos in hoher Qualität genossen werden. Surfen und Musik-Streaming sind blitzschnell möglich, wo immer man auch ist.3 Das Sperren und Entsperren des Smartphones ist leichter und sicherer als je zuvor – eine einfache Berührung des Fingerabdrucksensors genügt.
Atemberaubende Fotos auch bei schlechtem Licht fängt die 13-MP-Kamera ein. Der Phasenerkennungs-Autofokus (PDAF) garantiert blitzschnelles Fokussieren und noch schärfere Fotos. Die 5-MP-Frontkamera überzeugt mit ihrem Weitwinkelobjektiv – so passen alle aufs Gruppen-Selfie.

Fotos, aber auch Videos, Musik und alle anderen Daten finden auf dem 16 GB großen internen Speicher oder auf einer microSD™-Karte mit bis zu 128 GB Platz.

Einzigartige Software-Innovationen sorgen dafür, dass das Moto G5 noch leichter zu bedienen ist. Moto Infos4 zeigt mit einem kurzen Stupser Vorschauen für Benachrichtigungen und Updates einfach und diskret an, ohne dass das Smartphone entsperrt werden muss. Moto Action reagiert auf Gesten und erleichtert dadurch tägliche Abläufe. Einfach kurz schütteln, um die Kamera zu aktivieren. Zweimal kurz nach unten „hacken“ schaltet die Taschenlampe ein. Das Smartphone aufs Display legen und schon ist der „Nicht stören“-Modus für Anrufe und Benachrichtigungen aktiviert. One Button Nav, eine neue Moto Experience, ermöglicht das schnelle Navigieren durch Screens mithilfe des Fingerabdrucksensors.

Ob Nachrichten senden, telefonieren, navigieren oder alltägliche Aufgaben erledigen: Mit dem Google Assistant ist dies alles mit nur einem Druck auf den Home Button möglich. In enger Zusammenarbeit mit Google wurde sichergestellt, dass der Google Assistant nahtlos in das neue Moto G5 integriert ist.

Preise und Verfügbarkeit
Das neue Moto G5 ist ab diesem Wochenende für 199 Euro bei Media Markt, SATURN, Amazon sowie weiteren ausgewählten Vertriebspartnern erhältlich. Die 5. Generation der Moto G Familie wird mit dem aktuellen Android™ 7.0, Nougat ausgeliefert.

Quelle: Pressemitteilung

Nokia kündigt neue Smartphones und einen Klassiker an

HMD Global, The Home of Nokia Phones, hat eine neue Generation von Nokia Smartphones vorgestellt und setzt über das ganze Sortiment hinweg neue Standards in Sachen Design, Qualität und User Experience. Teil des mit Spannung erwarteten globalen Portfolios sind drei neue Smartphones: Das Nokia 6 verbindet Leistung und Entertainment in einem erstklassigen und äußerst robusten Design. Das Nokia 5 besticht durch seine Eleganz und liegt perfekt in der Hand. Das Nokia 3 bietet eine nie dagewesene Qualität zu einem erschwinglichen Preis. Die neuen Nokia Smartphones basieren auf AndroidTM Nougat und bieten ein cleanes, sicheres und zeitgemäßes Benutzererlebnis. In der neuen Smartphone-Serie kommt außerdem der Google Assistant zum Einsatz. Zusammen mit den neuen Smartphones kehrt auch ein moderner Klassiker zurück – das ikonische Nokia 3310, das mit einem modernen Design wiedergeboren wird.

Die neue Produktfamilie spiegelt den Anspruch, allen Verbrauchern Zugang zu Premium-Qualität zu ermöglichen. In Einklang mit einer stimmigen Design-Philosophie, die sich auf ein optimales Smartphone-Erlebnis auf allen Ebenen fokussiert, wurden technische Komponenten so in das Gerätedesign integriert, dass sie den größtmöglichen Nutzen bieten. Alle Geräte wurden aufbauend auf der Nokia-Philosophie von Qualität, Einfachheit und Zuverlässigkeit für eine neue Generation von Fans konzipiert.

Dank dem Android-Betriebssystem können User sich auf eine einfache, cleane und strukturierte Benutzerführung verlassen. Mit den neuesten Google-Diensten sowie monatlichen Sicherheitsupdates bleiben Nokia Smartphones stets sicher und aktuell. Auf den Nokia Smartphones kommt außerdem Googles neueste Innovation, der Google Assistant, zum Einsatz und sorgt für eine noch bessere Android User Experience. Um Interaktion mit dem Google Assistant auf den Nokia Smartphones ganz einfach zu machen, haben unsere Teams gemeinsam an seiner Integration gearbeitet.

Zudem wird Snake die Herzen der Nutzer zurückerobern. Eine neue Version des Spieleklassikers kann im Facebook Messenger als plattformübergreifendes Instant Game gespielt werden. Das neue, kostenlose Spiel wurde entwickelt, um zusammen mit Freunden noch mehr Spaß als mit der Vorgängerversion zu haben.

Das neue Nokia-Sortiment an Android-Smartphones, das heute vor dem Mobile World Congress vorgestellt wurde, im Überblick:
Nokia 6 erobert die Welt – und bietet ein Smartphone-Erlebnis der Extraklasse: Es kombiniert erstklassige Handwerkskunst und ein unverwechselbares Design mit starken Audio-Features sowie einem beeindruckend hellen und farbenfrohen 5,5 Zoll Full-HD-Display. Das Nokia 6 ist aus einem einzigen Block aus 6000er Aluminium gefertigt. Der intelligente Audio-Verstärker mit Dual-Lautsprechern steht für einen noch tieferen Bass und kristallklaren Sound, während Dolby Atmos® ein starkes Entertainment-Erlebnis bietet. Das Nokia 6 ist in vier Farben – Matte Black, Silver, Tempered Blue und Copper – zu einem weltweiten Verkaufspreis von durchschnittlich € 229 erhältlich.

Nokia 6 Arte Black Limited Edition – das Glanzstück des weltweiten Nokia 6 Portfolios. Mit 64GB Speicher und 4GB RAM kombiniert diese Sonderausgabe die besten Features der Nokia 6 Familie in einem atemberaubenden schwarzen Hochglanzpaket und wird zu einem weltweiten Verkaufspreis von durchschnittlich € 299 angeboten.

Nokia 5 – ein schlankes und kompaktes Smartphone, das perfekt in Hand liegt. Das Nokia 5 wurde aus einem einzigen Block aus 6000er Aluminium gebaut, der nahtlos in das mit Corning® Gorilla® Glass geformte, laminierte 5.2 Zoll IPS HD-Display übergeht. Basierend auf der Qualcomm® Snapdragon ™ 430 Plattform und dem Qualcomm® Adreno ™ 505 Grafikprozessor bietet das Nokia 5 eine robuste Bauweise, Liebe zum Detail und die Qualität eines High-End-Flaggschiffs für jedermann. Das Nokia 5 ist in vier Farben – Matte Black, Silver, Tempered Blue und Copper – zu einem weltweiten Verkaufspreis von durchschnittlich € 189 erhältlich.

Nokia 3 – ein außergewöhnliches Benutzererlebnis zu erschwinglichem Preis. Mit einem präzisionsbearbeiteten Rahmen aus einem einzigen Stück Aluminium, einem laminiertem 5 Zoll Display aus Corning® Gorilla® Glas und nahtlos integrierten lichtstarken 8MP Kameras (vorne und hinten), steht das Nokia 3 für erstklassiges Smartphone-Erlebnis in kompakter und eleganter Form. Erhältlich in vier unverwechselbaren Farben – Silver White, Matte Black, Tempered Blue und Copper White – ist das das Nokia 3 zu einem weltweiten Verkaufspreis von durchschnittlich € 139 erhältlich.

Außerdem gab es heute noch weitere Neuvorstellungen:
Nokia 3310 – ein moderner Klassiker wird wiedergeboren. Dünn, leicht und unglaublich langlebig: Das Nokia 3310 ist eine aufsehenerregende Neuauflage eines der meistverkauften Feature-Phones aller Zeiten. Mit 22 Stunden Telefonie und einem Stand-by von einem ganzen Monat, bringt das neue farbenfrohe, moderne Design das Nokia 3310 auf den neusten Stand. Das Nokia 3310 ist in vier unverwechselbaren Farben erhältlich – Warm Red und Warm Yellow, beide mit glänzendem Finish, sowie Dark Blue und Grey, jeweils mit mattiertem Finish. Das Nokia 3310 wird zu einem durchschnittlichen, weltweiten Verkaufspreis von € 49 angeboten.

Quelle: Pressemitteilung

LG Xpower2: das Smartphone für mehr Ansprüche

LG Electronics (LG) wird auf dem MWC in Barcelona dieses Jahr nicht nur sein neues Smartphone-Flaggschiff G6 vorstellen, sondern auch eine neue Auflage des LG Xpower. Das LG Xpower2 glänzt mit einem besonders leistungsstarken Akku und großem Bildschirm. Es ist somit das ideale Smartphone für Multimedia-Fans und Gamer.

Jedes Modell der X Serie bietet verschiedene Leistungsmerkmale, die normalerweise Premium-Smartphones vorbehalten bleiben. Auf diese Weise setzen sie sich deutlich ab von früheren Produktfamilien für den Massenmarkt. Als erstes Modell der neuen X-Generation enthüllt LG in Barcelona das LG Xpower2. Die neue Ausgabe hat einen Akku mit 4500 mAh an Bord. Das LG Xpower2 lässt somit auch besonders anspruchsvolle Nutzer nicht im Stich, die häufig Anwendungen mit großem Energiehunger wie Spiele oder Multimediainhalte auf ihrem Smartphone nutzen.

Das LG Xpower2 hält ein komplettes Wochenende ohne Aufladen durch. Komplett aufgeladen ist das LG Xpower2 fähig, ca. 15 Stunden kontinuierlich Videos abzuspielen, ungefähr 14 Stunden Navigationsanweisungen zu erteilen oder rund 18 Stunden im Internet zu surfen.1 Das LG Xpower2 verfügt auch über Schnelladetechnologie: Innerhalb einer Stunde ist ein komplett entladener Akku zu 50 Prozent geladen, innerhalb von ca. zwei Stunden steht dem Nutzer wieder die volle Akkuladung zur Verfügung. Somit lässt sich das LG Xpower2 doppelt so schnell aufladen wie die meisten anderen Telefone.

Auch an die Leser von eBooks und Web Comics hat LG gedacht. Dank des Comfort Views lassen diese sich angenehmer lesen. Die Funktion reduziert den Anteil blauen Lichts, das das Display abgibt, welches ansonsten zu schnellerer Ermüdung der Augen führt.

LG hat das LG Xpower2 mit einem 14 cm (5,5‘‘) großen HD In-Cell Touch Display mit klarer, lebhafter Farbwiedergabe ausgestattet. Die Entwickler haben auch dafür gesorgt, dass sich der Bildschirm selbst bei starker Sonneneinstrahlung gut ablesen lässt. Die Selfie-Kamera des LG Xpower2 ist mit einer Weitwinkellinse ausgestattet. Nutzer können so auch ohne Selfie-Stick Selfies mit bis zu acht Personen aufnehmen. Die Hauptkamera mit 13 Megapixel verfügt über „Zero Shutter Lag“ und eliminiert so die lästige Verzögerung zwischen Auslösen und Ausführen einer Aufnahme. Auf der Vorderseite hat LG zudem einen LED Blitz mit weichem Licht platziert, der Gruppenaufnahmen eine Qualität verleiht, die normalerweise nur in professionellen Studios erreicht wird.

Auch durch exklusive Selfie-Funktionen der UX-Benutzeroberfläche unterscheidet sich das neue Smartphone von anderen Geräten für den Massenmarkt. Die SelfieAutomatik löst automatisch den Verschluss der Selfie-Kamera aus, wenn ein Gesicht erkannt wird. Die Funktionen Gestenaufnahme und Intervallaufnahme erkennen Handsignale und lösen entsprechend eine Aufnahme aus. So entfällt die Notwendigkeit den Auslöser zu drücken und eine Hauptursache verwackelter Fotos wird so eliminiert. Dank Quick-Share Option können Nutzer ihre Aufnahmen zudem mit nur einer Bildschirmberührung auf ihrer bevorzugten Social Media Plattform posten.

„Unter allen LG Smartphones verfügt das LG Xpower2 über die größte Akkukapazität, sodass Nutzer viele Stunden Multimedia-Unterhaltung auf dem großzügigen Display genießen können, ohne sich Sorgen über den Ladezustand machen zu müssen“, kommentiert Juno Cho, President von LG Mobile Communications. „Bei der X Serie dreht sich alles um großartige Technologie und Mehrwert, zwei Faktoren, auf welche die anspruchsvollen Smartphone-Kunden von heute besonderen Wert legen.“

LG wird das LG Xpower2 Anfang März zunächst in Lateinamerika auf den Markt bringen. Die USA, Asien, Europa und andere Regionen werden folgen. Die Preise für das neue Smartphone gibt das Unternehmen zum Zeitpunkt der Markteinführung bekannt.

Hauptleistungsmerkmale:
– Bildschirm: 14 cm (5,5‘‘) HD In-Cell Touch
– CPU: 1,5 GHz Octa-Core
– Kamera: 13 Megapixel Hauptkamera, 5 Megapixel Selfie-Kamera mit Weitwinkel und LED Blitz
– Speicher: 2 GB oder 1,5 GB RAM, 16 GB ROM, Micro SD (bis zu 2 TB)
– Akku: 4500 mAh (fest verbaut)
– Betriebssystem: Android 7.0 Nougat
– Abmessungen: 154,7 x 78,1 x 8,4 mm
– Gewicht: 164 g
– Netzwerkunterstützung: LTE, 3G, 2G
– Verbindungstechnologien: WLAN (802.11 b, g, n), Bluetooth 4.2, USB 2.0
– Farben: Blau und Titan
– Weitere Merkmale: USB OTG, Gyro Sensor

Quelle: Pressemitteilung

Honor: Smartphone 6X mit Dual-Kamera zum Kampfpreis

Das Honor 6X ist die neueste Innovation der Honor X-Serie und ein absolutes Technik-Monster für preisbewusste Digital Natives. Mit dem Honor 6X eröffnet Honor, die führende e-Commerce-Marke für Smartphones, die CES 2017 (Consumer Electronics Show) mit einem Paukenschlag: Das Honor 6X überzeugt mit einer erstklassigen Dual-Kamera, verlängerter Batterielaufzeit und einer robusten Top-Performance. Das Honor 6X wurde designt, um jungen Smartphone-Nutzern auf der ganzen Welt ein herausragendes Erlebnis zu ermöglichen. Es ist ein leistungsstarkes und vielseitiges Smartphone mit Oberklasse-Funktionen, mit dem Millennials und Junggebliebene die Welt erkunden, ihre kreative Ader ausleben und volle Unterhaltung von Musik über Spiele bis zu Filme erleben wollen. Das Honor 6X ist ab dem 4. Januar in den drei Farben Gold, Silber und Grau zu einer UVP von 249 Euro im Handel erhältlich. Eine Version mit 64GB folgt im Laufe des Jahres zum Preis von 299 Euro UVP.

Ausgestattet mit einem großzügigen 5,5 Zoll großen Full-HD-Display (1920 x 1080p) überzeugt das ergonomisch geformte Honor 6X mit einem dünnen Vollmetallgehäuse (8,2mm) und einem 2.5D-gekrümmten Display und abgerundeter Rückseite. „Das Honor 6X richtet sich an all jene, die keine Abstriche bei der Leistung machen wollen und ein Spitzengerät zum besten Preis-Leistungsverhältnis suchen“, sagt George Zhao, Präsident von Honor. „Wir verstehen, worauf es den Millennials ankommt. Deshalb haben wir das 6X mit ausreichend Power ausgestattet, damit sie ihren Alltag und ihre Abenteuer mit Freunden teilen und das Leben unbeschwert auskosten können.“

Das Honor 6X ist das erste Honor-Smartphone, bei dem PDAF (Phase Detection Auto Focus) zum Einsatz kommt. Damit fokussiert die Kamera in unglaublich schnellen 0,3 Sekunden. Die innovative Dual-Kamera des Honor 6X besitzt eine Blende von F/0,95 bis F/16, was ungeahnte künstlerische Möglichkeiten eröffnet. Die 12MP-Hauptkamera wird dabei von der 2MP-Kamera unterstützt, die Tiefenschärfe-Informationen liefert und so wunderschöne, scharfe und knackige Bilder ermöglicht. Durch die große Blende von F/0,95 entstehen professionell aussehende Bilder, deren Hintergrund unscharf wirkt. So kommen die Motive erst richtig zur Geltung. Mit der großen Blende und durch die größeren Pixel (1,25µm) können Nutzer mit dem Honor 6X Fotos machen, die auch bei weniger optimalen Lichtverhältnissen herausragend wirken.

Angetrieben von einem Kirin 655 in Octa-Core-Ausführung sorgt das Honor 6X für superflüssige Bedienung. Der Kirin 655 greift dabei auf vier Kerne mit 2,1GHz und weitere vier mit 1,7GHz zurück. Unterstützt von 3GB und einem stromsparenden i5-Co-Processor ermöglicht das Honor 6X gleichzeitig eine grandiose Spielerfahrung, flüssiges Surfen im Internet und schwerelosen Musikgenuss. Wem 3GB noch nicht reichen, der kann demnächst auch eine 4GB-Version erwerben, die außerdem über eine interne Speicherkapazität von 64 GB verfügt.

Für einen weiteren Schub an Leistung erweitert Honor bei dem 6X mit dem Smart File System das EXT4-Dateisystem von Android, wodurch sich die Fragmentierung verringert und die Leistung auch auf längere Zeit gewährleistet wird. Der riesige Akku mit 3.340mAh erzielt eine außergewöhnliche Akkulaufzeit. Durch die stromsparende 16nm-Bauweise des Prozessors und die Stromspar-mechanismen verringert sich der Akkuverbrauch so, dass das Honor 6X mit nur einer Akkuladung 11,5 Stunden Videogenuss ermöglicht, 70 Stunden Musik oder bis zu 8 Stunden Zocken. Und durch den intelligenten Fast-Charge-Mechanismus (5V/2A) ist das Honor 6X im Nu wieder einsatzfähig.

Quelle: Pressemitteilung

ALDI Nord: MEDION S5004 LTE Smartphone ab 14. Juli

medion-s5004Mit dem MEDION S5004 ist ab dem 14. Juli für nur 159 Euro das erste MEDION Smartphone aus der neuen S-Serie bei ALDI NORD erhältlich. Das MEDION S5004 richtet sich insbesondere an mobile Trendsetter, die neben der technischen Ausstattung auch besonderen Wert auf das Design ihres Smartphones legen. Das Smartphone unterstützt den Mobilfunkstandard LTE für das besonders schnelle mobile Surfen und wird in schwarz mit grauem Metallrahmen angeboten.

Das MEDION S5004 hat Android™ 5.1, Lollipop vorinstalliert und ist mit einem leistungsstarken 1,36 GHz Qualcomm® Snapdragon™ 415 Octa-Core Prozessor ausgestattet. Das 12,70 cm / 5″ HD-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln sorgt für die nötige Bildschärfe, während die 13 Megapixel Kamera inklusive Blitzlicht, Autofokus und digitalem Zoom auf der Rückseite hochwertige Foto- und Videoaufnahmen garantiert. Videochats oder Selfies sind dank der der hochauflösenden 5 Megapixel Frontkamera mit Blitzlicht ebenfalls problemlos möglich. Damit auch umfangreichste Foto-, Video- oder Musiksammlungen auf dem MEDION S5004 Platz finden, kann der 16 GB große interne Speicher mit einer microSD- oder microSDHC-Speicherkarte um bis zu 64 GB erweitert werden.

Der 2.320 mAh Li-Ionen Akku ermöglicht eine Gesprächszeit von bis zu 400 Minuten und einen Standby-Betrieb von bis zu 160 Stunden. Dank der Dual-SIM Funktion lassen sich zudem zwei micro-SIM Karten und somit zwei Rufnummern parallel nutzen. Um gleich mit Freunden und der Familie Kontakt aufnehmen zu können und unterwegs mobil im Internet surfen zu können, ist im Lieferumfang das ALDI TALK Starterset mit zehn Euro Startguthaben enthalten.

Verfügbarkeit
Das MEDION S5004 ist ab dem 14. Juli für 159 Euro in allen ALDI NORD-Filialen erhältlich.
Quelle: Pressemitteilung