Schlagwort-Archiv: Ratgeber

Mobile Backup-USB-Laufwerke 2016

usb-logo-mittelSamsung Portable SSD T1 (500GB), Samsung Portable SSD T3 und als aktueller Stick-Vertreter der Mach Xtreme Technology Osmium (256GB), das sind die Protagonisten dieses Reviews. Wobei wir selbstverständlich wissen, dass Samsung mit der portablen T3 SSD bereits den Nachfolger der T1 lanciert hat, darum haben ihn sozusagen kurz vor Toresschluß noch kurzfristig dazu gebeten, so dass wir auch in dieser Hinsicht den direkten Vergleich vorweisen können. Vielen Dank an dieser Stelle an unser Forenmitglied Moonie für die unkomplizierte diesbezügliche Unterstützung.
Was wir überdies klären wollen ist vor allem eines: welche Register ziehen die Hersteller, um die Datenintegrität der Laufwerke sicherzustellen ? Natürlich spielt dafür auch die Qualität der verwendeten Komponenten, Controller, Flash-Bausteine eine sehr wesentliche Rolle, aber auch die Robustheit des Gehäuses steht dabei ganz entscheidend im Focus, was nützt die beste Datenüvbertragungstechnik, wenn das Medium in der Hosentasche zerbröselt ?
Darüber hinaus belassen wir es natürlich nicht bei der Sicht auf diese Aspekte, der Preis, die Performance und die Gebrauchstauglichkeit im Tagesgeschäft spielen eine mindestens ebenso gewichtige Rolle. Der Test Ablauf als solcher hat sich nicht geändert, alle drei Laufwerke mussten den üblichen Parcours durchlaufen und wurden innerhalb der Redaktion 14 Tage auch auf anderen privaten Systemen getestet, um ein möglichst breites Spektrum an Kompatibilität und eventuelle Widrigkeiten im Betrieb zu reflektieren. Was sich dabei an verwertbaren Informationen herauskristallisierte, erfahrt wie immer in unserem ausführlichen Review, dazu wünschen euch jetzt viel Vergnügen. …weiterlesen bei PC-Experience.de

 

 

Windows 10 reparieren und/oder aktualisieren

windows10-reparieren-logo-mittelWindows 10 reparieren oder aktualisieren ? ist das überhaupt noch so relevant, dass man darüber einen Artikel verfassen müßte oder sollte ? schließlich hat Microsoft doch Vorkehrungen getroffen, damit solche Scenarien keine Rolle mehr spielen oder ?
Dem ist leider nicht so, denn es gibt trotz aller ab Werk eingebauten Schalter, Werkzeuge und Selbstheilungskräfte immer wieder durchaus Situationen, in denen der Homeuser in einer prekären Sackgasse feststeckt und mit „normalen Hausmitteln“ Windows 10 nicht mehr zu einer Zusammenarbeit überreden kann. Als kleines Beispiel sei an dieser Stelle die Situation erwähnt, in denen ein Anwender seine Windows 10 Installation nicht auf den aktuellsten Patch-Level aktualisieren kann. Andere mögliche Scenarien wären ständige unmotivierte Abstürze oder Systemhänger, nicht mehr funktionierende Apps oder die Desfunktion anderer wichtiger Systembereiche. All dies wären denkbare Scenarien und ein Ansatz für unseren Ratgeber, der euch dabei unterstützt derartige Probleme zu meistern.
Keine Sorge, das Prozedere ist nicht kompliziert und erfordert nur etwas Geduld und die richtige Anleitung. Ersteres müßt ihr investieren, das Zweite skizzieren wir für euch im jetzt folgenden Artikel, dazu wünschen wir spannende Unterhaltung…weiterlesen bei PC-Experience.de

RaiJintek Aeneas goes AMD…

raijintek-aeneas-logo-mittelDieser RaiJintek Aeneas Gehäuse-Test stellt in jeder Hinsicht ein Novum dar. Nicht nur der Test an sich, sondern auch die Bestückung des Gehäuses, wir verwenden zum ersten mal für alle wichtigen Komponenten (außer dem Netzteil) Hardware von AMD. Somit kommt nicht nur ein aktueller AMD FX8350 Vishera Prozessor zum Einsatz, sondern auch ein passendes Asrock 970M Pro3 Mainboard, zwei Module mit darauf abgestimmtem AMD DDR3 Arbeitsspeicher, eine AMD SSD von OCZ und natürlich auch eine AMD Grafikkarte, die aus dem Hause Sapphire stammt.
Die Idee hinter diesem Projekt basiert nicht zuletzt auf den vielen Zuschriften unserer Leser, die sich seit Jahren so ein Test-System wünschen und selbstverständlich auch wissen wollen, was eine derartige Bestückung in der Praxis tatsächlich leistet und nicht zuletzt kostet. Damit die Aktualität in jeder Hinsicht zu ihrem Recht kommt, haben wir das Ganze mit der Windows 10 Threshold 2 Build 10586 bestückt und können somit auch zu diesen Aspekten Stellung beziehen. Da alle Produkte, die für den Test verwendet werden, verfügbar sind, darf dieser Test außerdem als so etwas wie eine Kaufberatung verstanden werden. Insbesondere dann, wenn ein kompaktes Micro-ATX Gehäuse wie das RaiJintek Aeneas dafür die Basis bildet. Die Weichen für einen spannenden Gehäuse-und Komponenten Test sind also gestellt, dazu wünschen wir euch jetzt viel Vergnügen…weiterlesen bei PC-Experience.de

Windows 10: SSD-Praxis, die 10 wichtigsten Fragen

Windows10-ssd-praxis-mittelNach respektive vor dem Upgrade auf Windows 10 und/oder der Clean-Installation auf einer bereits vorhandenen oder zu kaufenden SSD fragen sich sicherlich viele Anwender: „wie verhält sich Windows 10 ? muss ich viel umstellen, welche Schalter sind für eine Optimierung wichtig bzw. nötig, damit die SSD optimale Voraussetzungen erhält und was gibt es sonst noch zu beachten ?“
Diese und weitere Fragen wollen wir in diesem kleinen Ratgeber beantworten und die Betonung liegt auf klein, zumal sich die notwendigen Maßnahmen in überschaubaren Grenzen halten…weiterlesen bei PC-Experience.de

Windows 10: Threshold 2, Upgrade, Troubleshooting

Windows10-logo-mittelSeit der Freigabe von Windows 10 geht Microsoft neue Wege, was die Entwicklung neuer Betriebssysteme betrifft. Künftig wird es laut Redmond keine kompletten Neuentwicklungen mehr geben, vielmehr ist Windows 10 ein Windows as a Service. Dies bedeutet, dieses System wird kontinuierlich weiter entwickelt und dann entsprechend per Upgrade auf die nächste Version angehoben.
Den ersten Schritt in diese Richtung hat Microsoft nun am 12. November 2015 mit der Freigabe von Threshold 2 umgesetzt. Hierbei handelt es sich nicht nur um ein Servicepack, sondern um ein „generalüberholtes“ Windows 10. Die Versionsnummer lautet Microsoft Windows Version 1511 (Build 10586.3). Was es damit auf sich hat und welche entscheidenden Änderungen / Verbesserungen diese Version mitbringt, werden wir in diesem Artikel beleuchten. Viel Spaß beim weiterlesen auf PC-Experience.de