Schlagwort-Archive: Motherboard

MSI zeigt das X399 GAMING PRO CARBON und mehr

MSI erweitert sein AMD-Lineup um die drei neuen Modelle X399 GAMING PRO CARBON AC, X370 GAMING M7 ACK und B350 TOMAHAWK PLUS. Das X399 GAMING PRO CARBON AC ist das neue Flaggschiff des AMD-Portfolios. Es setzt auf einen TR4 CPU-Sockel und unterstützt damit die brandneuen AMD Ryzen Threadripper-Prozessoren, die über bis zu 16 Kerne verfügen und bis zu 32 Threads liefern. Um sicherzustellen, dass der neue 16-Kerner auch sein volles Leistungspotenzial entfalten kann, ist das X399 GAMING PRO CARBON AC mit einem massiven 13-phasigen (10+3) DrMOS Power-Design ausgestattet. Dadurch ist nicht nur ein besseres Overclocking möglich, auch die die hohen Temperaturen, die durch das Kerne-Monster erzeugt werden, lassen sich so gut im Griff halten. Dafür sorgt auch die effiziente Chipset- und PWM-Kühlung.

Zu den zahlreichen weiteren technischen Features zählen unter anderem vier PCI-E Slots, die ein einfaches Multi-GPU-Setup ermöglichen. Unterstützt werden 4-way SLI und 4-way CrossFire. Dank Triple Turbo M.2 lassen sich drei M.2 SSDs anschließen und Datentransferraten von bis zu 96 Gb/s erzielen. Durch die patentierte M.2 Shield v2-Technologie bleiben die M.2 Geräte dabei besonders kühl und es gibt keine Performance-Einbrüche durch thermale Drosselung.

Die bewährte MSI-Technologie Audio Boost 4 mit Nahimic 2+ sorgt für besonders klaren Sound, DDR4 Boost mit Steel Armor für eine optimale Arbeitsspeicher-Performance. Dank X-Mounting-Schrauben unterstützt das X399 GAMING PRO CARBON AC zudem die Installation von 3D-Druckerzeugnissen und speziellem Modding-Zubehör. Mystic Light RGB LEDs und ein LED Rainbow Strip bereichern den PC mit einer individuellen Beleuchtung in 16,8 Millionen Farben. Außerdem bieten die beiliegenden Wechsel-Cover weiteren Raum zur flexiblen Gestaltung des Mainboard-Designs.

Auch die beiden neuen Ryzen-Mainboards mit AM4-Sockel AM4 haben einiges zu bieten. So überzeugt das X370 GAMING M7 ACK aus der Enthusiast GAMING-Serie mit vielen technischen Features wie der neuen M.2 Shield FROZR-Technologie, Killer DoubleShot Pro und Audio Boost 4 Pro. Das B350 TOMAHAWK PLUS bringt optimale Gaming-Performance in die Mainboard-Mittelklasse und sorgt dank OC Engine 2 für beste Performance. Durch den zusätzlichen Clock Generator können BCLK Anpassungen deutlich individueller vorgenommen und maximale Overclocking-Ergebnisse erzielt werden.

Die neuen AMD-Mainboards von MSI sind ab Mitte August im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt inklusive Mehrwertsteuer bei 399 € für das X399 GAMING PRO CARBON AC. Die Preise für das X370 GAMING M7 ACK und das B350 TOMAHAWK PLUS werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Quelle: Pressemitteilung

MSI Z270 Gaming M7 und Intel Core i7-7700K unboxing and more…

Nach der durchweg positiven Resonanz auf unsere aktuellen unboxing Artikel, setzen wir die Reihe mit einer Doppelvorstellung fort: MSI Z270 Gaming M7 und Intel Core i7-7700K unboxed heißt diesmal unser Thema. Wie schon in den anderen unboxing Artikeln, verbleiben die in einem Shop unserer Wahl gekauften Komponenten in der Regel in einem unserer Redaktionsrechner. Es handelt sich dementsprechend also weder um selektierte „Golden Samples“ oder gesponserte Hardware, sondern um exakt das, was ihr auch bei eurem Händler im Regal seht, respektive kauft.
Das Artikel-Schema bleibt dabei identisch, das heißt für unsere Leser: Wir zeigen das Produkt, weisen auf prägnante Details und Auffälligkeiten hin, benennen wichtige Aspekte für die Praxis und berichten über erste Eindrücke und Erfahrungen am eingebauten Objekt, dazu wünschen wir gute Unterhaltung…MSI Z270 Gaming M7 und Intel Core i7-7700K unboxed

MSI: die neuen Z170 Mainboard sind fertig

msi-z170MSI präsentiert auf der Gamescom in Köln sein neues Produkt-Line-up für den Intel Z170 Chipsatz. Die Mainboards überzeugen mit zahlreichen Gaming-Features wie GAMING-LAN, DDR4-Boost, Audio Boost 3 und Military-Class-V-Komponenten. Je nach Modell erwarten Spieler außerdem ergänzende Highlights wie Twin Turbo M.2 oder Mystic- und Ambient-Light.

MSI stellt auf der Gamescom in Köln seine neuen GAMING Motherboards für den Z170 Chipsatz vor. Die Mainboards sind speziell für Spieler entwickelt und teilen sich in die drei Segmente Enthusiast, Performance und Arsenal auf. Zahlreiche Modelle verfügen über individuelle Beleuchtungsfunktionen und eignen sich dadurch ideal für Casemodder.

Die Z170 Enthusiast GAMING-Serie umfasst mit den Mainboards Z170A XPOWER GAMING TITANIUM, Z170A GAMING M9 ACK, Z170A GAMING M7 und Z170A GAMING M5 die Topmodelle des neuen Produkt-Line-ups. Diese Motherboards richten sich insbesondere an Pro-Gamer und Overclocker und bieten zahlreiche Gaming-Features. So stellt etwa Killer LAN E2400 in Kombination mit Advanced Stream Detect 2.0 besonders niedrige Pings sicher. Zudem verfügt der beleuchtete LAN-Anschluss über einen integrierten Überspannungsschutz.

Audio-Boost 3 garantiert dank zwei OPA1652 AMPs und EMV-Abschirmung eine Sound-Qualität der Extraklasse. Die DDR4-Boost-Technologie mit vollständig isoliertem Speicher-Schaltkreis stellt ein besonders reines Memory-Signal sicher. Über einen Twin Turbo M.2-Anschluss lassen sich darüber hinaus Datenübertragungsraten bis zu 64 Gb pro Sekunde realisieren. Der integrierte Game-Boost-Schalter aktiviert mit nur einem Knopfdruck automatische Overclocking-Einstellungen bis 5 GHz. Hochwertige Military-Class-V-Komponenten gewährleisten außerdem eine maximale Lebensdauer. Die neuen Titanium-Drosselspulen sind für noch höhere Temperaturen ausgelegt und überzeugen mit einer verbesserten Wärme-Ableitung.

Ergänzt wird das neue MSI Produkt-Line-up durch die Mainboards Z170A GAMING Pro und Z170A KRAIT GAMING aus der Performance GAMING-Serie. Diese sind vor allem für anspruchsvolle Spieler ausgelegt und bieten unter anderem Gigabit LAN und einen Turbo M.2-Anschluss. Über das Mystic Light-Feature lassen sie sich außerdem individuell beleuchten.

Abgerundet wird das MSI Z170-Motherboard-Portfolio durch die Modelle Z170A TOMAHAWK und Z170M MORTAR aus der Arsenal GAMING-Serie. Ein subtiles Ambient-Light auf der Rückseite des Motherboards, sorgt bei diesen Modellen für ein besonderes Gaming-Erlebnis.

Die folgenden Modelle sind ab sofort im Fachhandel erhältlich:

Z170A GAMING M7 – UVP: 269 € inkl. MwSt.
Z170A GAMING M5 – UVP: 229 € inkl. MwSt.
Z170A GAMING PRO – UVP: 189 € inkl. MwSt.
Z170A KRAIT GAMING – UVP: 179 € inkl. MwSt.

Die unten stehenden Motherboards erscheinen in Kürze:

Z170A XPOWER GAMING TITANIUM – UVP: 329 € inkl. MwSt.
Z170A GAMING M9 ACK – UVP: 439 € inkl. MwSt.
Z170A-G45 GAMING – UVP: 199 € inkl. MwSt.
Z170A GAMING M3 – UVP: 179 € inkl. MwSt.
Z170I GAMING PRO AC – UVP: 199 € inkl. MwSt.
Z170 KRAIT GAMING – UVP: 169 € inkl. MwSt.
Z170A TOMAHAWK – UVP: 169 € inkl. MwSt.
Z170M MORTAR – UVP: 129 € inkl. MwSt.

Quelle: Pressemitteilung

MSI kündigt X99A GODLIKE GAMING Mainboard an

msi-x99Mit dem X99A GODLIKE GAMING präsentiert MSI ein High-End-Motherboard für Intel Core-i7 Haswell-E Prozessoren. Bereits bei der Erstvorstellung auf der Computex konnten mit dem MSI GODLIKE GAMING verschiedene OC-Weltrekorde beispielsweise in den Kategorien HWBOT Prime und Cinebench erzielt werden. Der patentierte MSI TURBO SOCKET mit 2036 Pins ist kompatibel mit LGA 2011-3, entfernt aber herkömmliche CPU-Limits. Dadurch ergeben sich neue Übertaktungsmöglichkeiten für Prozessor und DDR4-RAM bei verbesserter Stabilität. Für mehr physikalische Stabilität sorgen dazu noch metallverstärkte STEEL ARMOR PCIe-Slots, zusätzliche Heatpipes, MSI DIGITALL POWER und ein integrierter Überspannungsschutz. Doch egal ob OC-Enthusiast, Hardcore-Gamer oder PC-Modder – in puncto Ausstattung lässt das jüngste Flaggschiff der GAMING-Serie keine Wünsche mehr offen. So ist die einzigartige MYSTIC LIGHT LED-Beleuchtung in der Lage 2048 verschiedene Farbtöne darzustellen. Mit der MSI GAMING APP lassen sichaußerdem spannende Effekte wie Regenbogen, Wellen oder Glühen erzeugen.

Killer Doubleshot X3 Pro priorisiert den Gaming-relevanten Netzwerkverkehr über die zwei Killer-Ethernet-Anschlüsse des MSI X99A GODLIKE GAMING und den Killer-Wi-Fi-Adapter. Kombiniert ergibt sich so ein maximaler Durchsatz von bis zu 2,867 Gbps. Die neue „ExtremeRange“-Technologie optimiert darüber hinaus den WLAN-Traffic für Gaming oder Streaming. Transmit Beamforming und Multiuser-MIMO verbessern die Verbindungsqualität der WLAN-Verbindung um das 2.4-fache und erzeugen bis zu 25 Prozent mehr Wireless-Leistung.

Die neue 8-Kanal Audio-Boost-3 PRO Soundtechnologie überzeugt mit einem hochwertigen Hi-Fi-fähigen Sabre-D/A-Wandler von ESS. Dieser liefert Klang in Studioqualität mit 120dB Signalrauschabstand (SNR) und 192 kHz /32-Bit Audioauflösung. Unterstützt wird das Audioerlebnis durch virtuellen Sound von Nahimic: Fortschrittliche Audiotechnologien wie Virtual Sound, Voice-Leveler, Bass Boost sowie Noise Gate & Reduction erleichtern dabei die Lokalisierung von Gegnern und verbessern die Qualität von Sprachchats.

Dank der im Lieferumfang enthaltenen Turbo-U.2-Host-Karte ist das X99A GODLIKE GAMING bereits für die neueste Generation von High-Performance-SSDs mit NVMe-Standard (Non Volatile Memory Express) gerüstet. Zusätzlich dazu verfügt das neue Flaggschiff der GAMING-Serie über eine Turbo-M.2-Schnittstelle mit bis zu 32 Gb/s Datendurchsatz und ist damit potenziell bis zu 5-mal schneller als herkömmliche SATA 3.0 Lösungen. Zum Anschluss von mobilen Speichergeräten stehen außerdem zwei USB 3.1-Schnittstellen (Typ-C / Typ-A) zur Verfügung sowie insgesamt zehn SATA 6Gb/s Anschlüsse für herkömmliche SATA-Komponenten.

Das MSI GODLIKE GAMING ist ab Mitte Juli zum Preis von 539,- Euro inklusive MwSt. erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung

MSI stellt FM2+ Motherboard mit Military Class 4 Technik vor

msiMit dem A88X-G43 stellt MSI ein neues Motherboard mit A88X-Chipsatz und FM2+ Sockel vor. Es bietet eine hochwertige Plattform für alle gängigen FM2 Trinity und Richland Prozessoren sowie für die APUs der kommenden 4. Generation von AMD mit dem Codenamen „Kaveri“. Alle Modelle der neuen MSI FM2+ Serie sind mit hochwertigen Military Class 4 Komponenten von MSI ausgestattet. Diese sorgen mit innovativen, leistungsfähigeren Komponenten wie SFCs, Hi-C Caps, DrMOS4 und Dark Solid Caps für optimale Stabilität bei höchster Beanspruchung. Alle Military Class 4 Modelle von MSI unterlaufen vor der Auslieferung eine Reihe interner OC-Stabilitäts- und Temperaturtests und sind nach dem Militärstandard MIL-STD-810G zertifiziert. Die MSI Motherboards der neuen FM2+ Serie kommen zudem mit vielen exklusiven Technologien, wie der OC Genie 4-Übertaktung mit zweistufiger Performance-Regelung. Weitere Highlights sind das Click BIOS 4 – die vierte Generation der weltweit ersten grafischen BIOS-Schnittstelle und die im Lieferumfang enthaltene Control-Center-Software, die Montoring, Übertaktung und Remote-Steuerung miteinander kombiniert. Das MSI A88X-G43 unterstützt Eyefinity Multi-Display Technologie mit drei Display-Anschlüssen sowie Ultra-High-Definition mit 4K-Auflösung (3840 x 2160).

Das A88X-G43 von MSI wird ab Mitte Oktober zum Preis von 85,- € (UVP) inklusive MwSt. im Fachhandel verfügbar sein.

Quelle: Pressemitteilung