Schlagwort-Archive: Gaming

ASUS: das neue G701 Gaming Notebook ist fertig

ASUS stellt mit dem G701 ein neues Powerpaket vor: mobil wie ein Notebook und leistungsfähig wie ein Gaming-Desktop. Der optional verfügbare Intel® Core™ i7 KB-Serie Prozessor und die Nvidia GeForce GTX 1080 Grafikkarte lassen sich problemlos übertakten. Bis zu 64 GB DDR4-2400 RAM und zwei RAID0 NVMe-SSDs beschleunigen dabei jeden Prozess. Und das Dual-Fan Rear-Venting Kühlsystem sorgt jederzeit für höchste Stabilität. Alles, damit auf dem 17,3 Zoll FHD G-SYNC Display jedes Game und jede Anwendung zum Erlebnis wird.

Zudem kommt ein besonders hochwertiges 4K/Full HD Wide-View Display zum Einsatz, das sämtliche Inhalte kontrastreich, farbbrillant und blickwinkelstabil darstellt. Zusätzlich unterstützt das Display NVIDIAs G-SYNC™ Technologie. Das bedeutet, dass jedes Game sichtbar flüssiger und frei von Tearing wiedergegeben wird. Abgerundet wird das Notebook von vier RAM-Slots und bietet damit Platz für bis zu 64 GB DDR4-2400 Arbeitsspeicher. Ein Kraftpaket für starke Gaming-Erlebnisse.

Verfügbarkeit und Preis
Das ASUS ROG G701 ist ab sofort in fünf verschiedenen Konfigurationen verfügbar.

G701VIK-BA044T: 3.099 EUR
G701VIK-BA045T: 3.599 EUR
G701VIK-BA049T: 3.299 EUR
G701VIK-BA051T: 3.599 EUR
G701VIK-BA063T: 3.299 EUR

Quelle: Pressemitteilung

MSI zeigt neue Gaming-Notebooks mit GTX 1050 Grafik

Volle mobile Gaming-Performance zum attraktiven Preis: Die MSI Gaming-Notebooks mit dem neuen Intel Core i7 Prozessor der siebten Generation (Kabylake) und den ebenfalls neuen GeForce GTX 1050 und GeForce GTX 1050 Ti Grafikprozessoren machen den Einstieg in die gehobenen Gaming-Klasse günstiger denn je. Im Performance-Vergleich mit der Vorgängergeneration machen die neuen Modelle einen Sprung um eine ganze Klasse nach oben.

Die MSI-Notebooks mit GeForce GTX 1050 Grafik schlagen die bisherigen GeForce-GTX-965M-Geräte in der 3D-Leistung, die Notebooks mit GeForce GTX 1050 Ti setzen sich bei den Frameraten sogar vor GeForce GTX 970M Top-Modelle. Selbst im Vergleich mit Desktop-Systemen können sich die neuen Notebooks behaupten: Die GeForce GTX 1050 Grafikprozessoren sind in der Notebook-Version den entsprechenden Desktop-Grafikkarten in der Performance ebenbürtig.

Als einer der ersten Hersteller bietet MSI die GeForce GTX 1050 Ti und GeForce GTX 1050 Grafikbeschleuniger mit seinen MSI GE72 (17,3“) und GE62 Apache (15,6“) Gaming-Notebooks bereits im Handel an. Beide Modelle bieten fortschrittlichste Technik und MSI exklusive Leistungsmerkmale für ein beeindruckendes Gaming-Erlebnis. Die GE-Apache-Serie beruht auf der Gaming-DNS von MSI und überzeugt mit der vollsten Ausstattung und vielen exklusiven Gaming-Features. So bieten die GE72-Modelle einen 120-Hz-Gaming-Bildschirm, der nicht nur bei schnellen Shooter-Games mit perfekter, schlierenfreier Darstellung überzeugt. Der Intel® Core™ i7-7700 Prozessor gehört ebenso zu den Ausrüstungsoptionen der Geräte wie 16 GByte Arbeitsspeicher und eine extra M.2-SSD zusätzlich zur großen Datenfestplatte. Die starke und leise Cooler Boost 4 Dual-Kühlung sorgt mit umfangreicher Heatpipe-Technik und jeweils eigenen Kühleinheiten für Prozessor und Grafik dafür, dass beide Chips ihr temperaturabhängiges Leistungspotenzial maximal ausspielen können. 4 GByte Grafikspeicher sorgen bei den GE-Notebooks für beste Grafikqualität und flüssige Bildraten. Das gilt sowohl für die GeForce-GTX-1050-Ti- wie für die GeForce-GTX-1050-Ausführung. Das 1050er Modell hat damit sogar mehr Speicher als die PC-Version. Das steht für höhere Grafikqualität und Geschwindigkeit und für mehr Zukunftssicherheit.

Im nächsten Schritt wird der GeForce GTX 1050 Ti Chip jetzt auch bei den ultradünnen und leichten Notebooks der GS63- (15,6“) und GS73-Stealth-Pro-Serie (17,3“) zum Einsatz kommen. Die neuen Modelle werden gegen Ende Februar verfügbar sein und einen idealen Mix aus maximaler Mobilität und voller Gaming-Performance bieten. Ab 1.799 Euro starten die Modelle durch mit Intel Core i7-7700HQ Prozessor der siebten Generation, 16 GByte Arbeitsspeicher und einer 256-GB-SSD als Systemlaufwerk zusätzlich zur großen 1-TB-Datenfestplatte. Fans schneller Spiele profitieren vom 120-Hz-Full-HD-Bildschirm des GS73 7RE Stealth. Dazu kommen die mehrfarbig beleuchtete Gaming-Tastatur von SteelSeries, Thunderbolt™ 3 und USB 3.1-Schnittstellen und das Killer™-DoubleShot-Pro-Netzwerk mit Killer™ Shield. Die perfekte Ausrüstung für Gamer und Power-User, die viel unterwegs sind.


GE62 / GE72 Apache Pro

• Intel® Core™ i7-7700HQ Prozessor der siebten Generation
• Windows 10 Home
• GeForce® GTX 1050 Ti Grafikprozessor mit 4 GB GDDR5 (GE62/GE72 7RE) /
GeForce® GTX 1050 Grafikprozessor mit 4 GB GDDR5 (GE62/GE72 7RD)
• 39,6 cm (15,6“) Anti-Reflection Full-HD-Wide-View-Display (IPS-Level) (GE72) /
43,9 cm (17,3“) 120 Hz/5ms Anti-Reflection Full-HD-True-Color-Display (GE62)*
• 16 GByte Arbeitsspeicher mit neuer schneller DDR4-Technik*
• 256 GB M.2 SSD-Systemlaufwerk plus 1 TB Datenfestplatte*
• Starke und leise Cooler Boost 4 Dual-Fan-Kühlung
• Mehrfarbig beleuchtete Gaming-Tastatur von SteelSeries
• USB 3.1 Gen 2 Typ-C für schnellste Datenübertragung
• Killer™ Gaming-Netzwerkkarte mit Killer™ Shield
• Extra schnelles WLAN nach neuem 802.11ac-Standard
• Dynaudio Soundsystem mit Nahimic 2 Audio Enhancer
• MSI Dragon Center für umfassende Systemkontrolle
• Inklusive 1 Jahr Premium Lizenz für XSplit Gamecaster
• Aluminium-Design für Tastaturseite und Deckel
• 2,4 kg / 383 (B) x 260 (T) x 29 (H) mm ohne Füße (GE62)
2,7 kg / 420 (B) x 288 (T) x 32 (H) mm ohne Füße (GE72)
• 2 Jahre Herstellergarantie mit Pick-up & Return-Service
Ab 1.369 / 1.419 Euro (Unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt.)

GS63 / GS73 7RE Stealth Pro
• Intel® Core™ i7-7700HQ Prozessor der siebten Generation
• Windows 10 Home
• GeForce® GTX 1050 Ti Grafikprozessor mit 4 GB GDDR5 (GS63/GS73 7RE)
• 39,6 cm (15,6“) Anti-Reflection Full-HD-Wide-View-Display (IPS-Level) (GS63) /
43,9 cm (17,3“) 120 Hz/5ms Anti-Reflection Full-HD-True-Color-Display (GS73)*
• 16 GByte Arbeitsspeicher mit neuer schneller DDR4-Technik*
• 256 GB M.2 SSD-Systemlaufwerk plus 1 TB Datenfestplatte*
• Starke und leise Cooler Boost Trinity Kühlung
• Mehrfarbig beleuchtete Gaming-Tastatur von SteelSeries
• Killer™-DoubleShot-Pro-Gaming-Netzwerk mit Killer™ Shield
• Thunderbolt™ 3 mit USB 3.1 Typ-C für schnellste Datenübertragung
• Soundsystem mit Zwei-Wege-Lautsprechern und Subwoofer (GS73)
• ESS SABRE Audio-DAC für Sound-Ausgabe auf Hi-Fi-Niveau
• MSI Dragon Center für einfache Systemkontrolle
• Inklusive 1 Jahr Premium Lizenz für XSplit Gamecaster
• Extra leichtes, kompaktes und robustes Aluminium-Gehäuse
• 1,8 kg / 380 (B) x 249 (T) x 17,7 (H) mm ohne Füße (GS63) /
2,4 kg / 412 (B) x 285 (T) x 19,6 (H) mm ohne Füße (GS73)
• 2 Jahre Herstellergarantie mit Pick-up & Return-Service
Ab 1.799 / 1.849 Euro (Unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt.)

Quelle: Pressemitteilung

Cougar: neue Gaming-Maus Revenger kann 12.000 DPI

cougar-revenger-1Die Maus-Familie der Peripheriespezialisten von Cougar bekommt Zuwachs. Die Revenger Gaming-Maus ist Cougars neustes, ultimatives Eingabegerät mit optischem PixArt-Sensor, das für nahezu jedes Genre und jede Oberfläche geeignet ist. Der preisgünstige Nager wurde mit einer schicken 2-Zonen-LED-Beleuchtung, griffigen Seitenflächen, hochwertigen Omron-Mikroschaltern und weiteren nützlichen Gaming-Features ausgestattet. Mit der Revenger ist höchste Präzision und volle Kontrolle in Spielen garantiert! Jetzt bei Caseking bestellbar!

Die Cougar Revenger Gaming-Maus zeichnet sich neben ihrem schicken Design in Schwarz mit einer besonders gut dazu passenden LED-Beleuchtung an zwei Zonen und vor allem durch die verwendete Technik aus. Der Nager wurde mit einem extrem präzisen optischen PMW-3360-Sensor aus dem Hause PixArt ausgestattet, der flexible Einstellungen von 100 – 12.000 DPI ermöglicht und für praktisch alle Oberflächen geeignet ist. Zuverlässige und haltbare Microswitches von Omron, in Verbindung mit dem sehr hochwertigen Gehäuse sowie den griffigen Seitenflächen sorgen mit einigen weiteren Gaming-orientierten Details für ein absolut ernstzunehmendes Werkzeug für Gewinner.

Die Cougar Revenger Gaming-Maus im Überblick:

– Ergonomisches Design für Rechtshänder
– Optischer PixArt PMW3360 Sensor mit 100 – 12.000 DPI
– Hochwertige Omron-Mikroschalter für lange Haltbarkeit
– RGB-LED-Beleuchtung an zwei Zonen
– 6 programmierbare Tasten + Speicher für 3 Profile
– Griffige Seitenflächen für maximalen Halt

Die Revenger besitzt mit ihrem Mausrad, zwei Haupt- und zwei Daumentasten sowie einer Taste hinter dem Mausrad insgesamt sechs programmierbare Buttons. Cougars UIX-Software sowie ein 525 KB OnBoard-Speicher (3 Profile) in der Maus ermöglichen eine äußerst weit gehende Anpassung an die eigenen Bedürfnisse hinsichtlich der Tastenbelegung und der Beleuchtung. Neben dem DPI-/Profil-Indikator ist bei der Revenger auch der hintere Teil der Maus beleuchtet und kann mithilfe der UIX-Software farblich unabhängig vom Indikator eingestellt werden – an beiden Stellen verfügt die Maus über RGB-LEDs. Die langlebigen Gaming-Tasten von Omron erlauben mindestens 5 Mio. Klicks und der Nager wird über ein 1,8 Meter langes, für maximale Haltbarkeit ausgelegtes USB-Kabel am PC angeschlossen.

Die Cougar Gaming-Maus Revenger kann bei Caseking ab sofort zum Preis von 55,90 Euro bestellt werden und ist direkt lieferbar.

Quelle: Pressemitteilung

CORSAIR LAPDOG, das tragbare Gaming-Steuerungszentrum

corsair-lapdogCORSAIR®, ein weltweit führender Hersteller von Profispeichern, PC-Komponenten und Hochleistungs-Gaming-Hardware hat heute die Veröffentlichung des lang ersehnten LAPDOG bekanntgegeben, dem tragbaren Gaming-Steuerungszentrum. Mit LAPDOG erhalten Gamer ein praktisches Board für Tastatur- und Maussteuerung zur Nutzung im Wohnzimmer.

Im Aluminiumgehäuse von LAPDOG lässt sich entweder eine CORSAIR K70- oder K65-Tastatur sowie eine Maus nach Wahl verbauen. Für erstklassigen Komfort während langer Gaming-Sessions sorgt das entfernbare Stützkissen aus Memory Foam. Somit findet LAPDOG bequem auf dem Schoß Platz und gibt Gamern endlich die Möglichkeit, die ultimative PC-Gaming-Erfahrung nun auch im Wohnzimmer vom Sofa aus und vor einem großen TV-Bildschirm zu genießen.

CORSAIR LAPDOG wurde erstmals auf der Computex 2015 vorgestellt und bereits mit verschiedenen „Best of Show“-Awards ausgezeichnet. Mit LAPDOG erhalten die Präzisions-Gaming-Peripheriegeräte von CORSAIR Einzug in das Wohnzimmer, ohne Abstriche in Kauf nehmen zu müssen. LAPDOG, das ausreichend große tragbare Gaming-Steuerungszentrum, dient als Dockingstation für Tastaturen der Reihen CORSAIR K70 und K65 sowie für eine Maus nach Wahl, um das Rundum-Erlebnis von PC-Gaming nun auch vom Sofa aus voll auskosten zu können.

Mit einem Gehäuse aus eloxiertem, gebürstetem Aluminium ist LAPDOG nicht nur ein Hingucker, sondern auch besonders robust. Das große Stützkissen aus Memory Foam bietet dank seiner ergonomischen Eigenschaften optimalen Komfort, ohne an Eleganz einzubüßen. Mit nur 2,63 kg ist LAPDOG ein Leichtgewicht und damit auch bei mehrstündigen Gaming-Sessions der ideale Begleiter, denn Gewicht und Druck werden durch das leichte Aluminiumgehäuse und das formangepasste Kissen reduziert. LAPDOG bietet die Möglichkeit, eine mechanische Gaming-Tastatur der Serien CORSAIR K70 oder K65 zu verbauen. Zudem ist LAPDOG mit einem 28 x 28 cm großen Mauspad ausgestattet, das dank seiner strukturierten Oberfläche präzises Tracking für optische Mäuse sowie für Mäuse mit Lasersensor ermöglicht.

Kabelmanagement ist für CORSAIR kein Neuland, und in LAPDOG wurde an alles gedacht. So können Kabel und Verbindungen in einem kleinen Fach unter LAPDOG verstaut werden. Integriert ist zudem ein mit Strom versorgter USB-3.0-Hub mit gleich vier USB-3.0-Anschlüssen. Dadurch lassen sich nicht nur Tastatur und Maus anschließen, sondern auch andere USB-Geräte wie Headsets, Telefone oder Flash-Laufwerke. Über das angeschlossene 4,8 m lange USB-3.0-Kabel bietet LAPDOG die von Kabelverbindungen gewohnte Zuverlässigkeit in puncto maximaler Performance und minimaler Latenz.

Branchenführende Tastaturen und Mäuse von CORSAIR gepaart mit bestem Komfort und einer robusten Aluminiumkonstruktion bringen das ultimative PC-Gaming-Erlebnis jetzt auch ins Wohnzimmer.

Verfügbarkeit, Garantie und Preis

LAPDOG ist ab sofort in Nordamerika, Großbritannien, Frankreich, Deutschland und Skandinavien weltweit bei allen Vertriebs- und Fachhändlern von CORSAIR oder direkt von CORSAIR erhältlich.

SKU: CH-9500000-NA/UK/EU

Garantie: Auf CORSAIR LAPDOG besteht 2 Jahre Garantie

Preis: UNVERB. PREISEMPFEHLUNG: €129.99 zzgl. Steuern

Quelle: Pressemitteilung

Caseking: Die K2 Tastatur von Xtrfy mit Kailh-Switches und RGB

0799060Programmierbare Funktionstasten, RGB-LED-Beleuchtung, mechanische Kailh-Red-Switches – das Ganze verpackt in einem hochwertigen und stylishen schwarzen Gehäuse! Xtrfy liefert allen Gamern mit der K2 das Keyboard ihrer Träume! Die ultimative Gaming-Tastatur trägt das “Approved by“-Siegel des “Ninjas in Pyjamas“-Gaming-Clans und stellt derzeit den absoluten Top-Level im Bereich Spiele-Peripherie. Ab jetzt bei Caseking erhältlich!

Gepaart mit einer beeindruckenden LED-Beleuchtung und diversen Multifunktionstasten bietet das K2 Keyboard alles, was das Gamer-Herz höher schlagen lässt! Bei den neuen Kailh-Switches für mechanische Tastaturen orientiert sich der Hersteller weitestgehend am Farbschema und Schaltgefühl der Cherry-Pendants, schafft dabei jedoch Switches mit einem ganz eigenen Charakter. Mit dem Auslaufen von Cherrys Patenten auf die jeweiligen Switch-Techniken, wird es möglich, dass der Markt für mechanische Tastaturen zunehmend dem Wettbewerb geöffnet wird.

Die hochwertigen, roten Kailh-Switches sorgen für einen kaum spürbaren Druckpunkt, ein weiches Druckgefühl und eine extreme Einsatzdauer. Kailh-Red-Switches benötigen kaum Betätigungskraft und eignen sich für schnelle Mehrfach-Klicks, wie sie häufig bei Ego-Shootern getätigt werden. Dadurch ist mit den Kailh-Red-Switches Gaming auf hohem Niveau möglich. Jede Taste der Xtrfy K2 Gaming Tastatur ist zudem für die sagenhafte Anzahl von 50 Millionen Tastenanschlägen ausgelegt.

Ein weiteres, herausragendes Element der Xtrfy K2 ist ihre Beleuchtung. In diesem Fall besitzt sie eine RGB-LED-Hintergrundbeleuchtung mit 13 verschiedenen Beleuchtungsmodi. Diese können in acht Helligkeitsstufen eingestellt werden und mit weiteren Effekten kombiniert werden. Zu diesen gehören sechs Effekte, die beim Tippen aktiviert werden, sowie acht Equalizer-Effekte, die mit dem wiedergegebenen Sound synchronisiert sind.

Die Xtrfy K2 Gaming Tastatur verfügt über 105 Tasten, zu denen Macro-Tasten, Game-Mode-Tasten, Media-Kontroll-Tasten, LED-Setting-Tasten und Schnell-Zugriff-Tasten für Social-Media-Websites und andere Gaming-relevanten Sites. Zudem kann die USB-Verzögerungszeit und -Abfragerate angepasst werden. Damit kann der Benutzer die Tastatur wirklich bis ins kleinste Detail auf sein Spielverhalten anpassen.

Die Xtrfy K2 Gaming Tastatur mit Kailh-Red-Switches ist ab sofort bei Caseking zum Preis von 169,90 Euro erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung