Schlagwort-Archive: DDR4

MSI Z270 Gaming M7 und Intel Core i7-7700K unboxing and more…

Nach der durchweg positiven Resonanz auf unsere aktuellen unboxing Artikel, setzen wir die Reihe mit einer Doppelvorstellung fort: MSI Z270 Gaming M7 und Intel Core i7-7700K unboxed heißt diesmal unser Thema. Wie schon in den anderen unboxing Artikeln, verbleiben die in einem Shop unserer Wahl gekauften Komponenten in der Regel in einem unserer Redaktionsrechner. Es handelt sich dementsprechend also weder um selektierte „Golden Samples“ oder gesponserte Hardware, sondern um exakt das, was ihr auch bei eurem Händler im Regal seht, respektive kauft.
Das Artikel-Schema bleibt dabei identisch, das heißt für unsere Leser: Wir zeigen das Produkt, weisen auf prägnante Details und Auffälligkeiten hin, benennen wichtige Aspekte für die Praxis und berichten über erste Eindrücke und Erfahrungen am eingebauten Objekt, dazu wünschen wir gute Unterhaltung…MSI Z270 Gaming M7 und Intel Core i7-7700K unboxed

CORSAIR DOMINATOR PLATINUM Special Edition Torque verfügbar

Corsair, weltweit führend in Arbeitsspeicher, PC-Komponenten und Hochleistungs-Gaming-Hardware für Enthusiasten, hat heute die sofortige Verfügbarkeit des neuen DOMINATOR PLATINUM Special Edition Torque DDR4-Speichers angekündigt. Inspiriert durch hohe Geschwindigkeiten, bietet jedes Modul einen einzigartigen Bügel mit Flammeneffekt und verbindet somit das kultige Design des DOMINATOR PLATINUM mit der Ästhetik eines Hochleistungsmotors.

Die Special Edition Torque besitzt einen Kühlkörper aus schwarzem gebürstetem Aluminium, eine beeindruckende LED-Beleuchtung sowie orangene Farbakzente. Jedem Kit wird mithilfe eines Präzisionslasers eine individuelle Nummer eingraviert, um die Exklusivität zu gewährleisten. Der DOMINATOR PLATINUM Special Edition Torque DDR4-Speicher ist in limitierter Stückzahl erhältlich und für höchste Geschwindigkeiten konzipiert – innen wie außen.

Jedes Modul ist vollständig mit den neuen Mainboards der Intel®-Serien X99 und 200 kompatibel und wurde einzeln von Hand geprüft, die optimale Qualität sicherzustellen und größeres Übertaktungspotenzial zu schaffen. Für geschwindigkeitsliebende Benutzer, die ihr System an die Grenzen bringen und Maximalleistungen erreichen möchten, bietet das zehnlagige maßgeschneiderte PCB der DOMINATOR PLATINUM Special Edition Torque eine überlegene Signalleistung für größeres Übertaktungspotenzial, sodass jedes Modul sicher bis auf mindestens 3.600 MHz übertaktet werden kann. Darüber hinaus ist bei der patentierten DHX-Kühltechnologie von CORSAIR der Aluminiumkühlkörper direkt in das PCB integriert und gewährleistet so schnelle Wärmeableitung und niedrigere Temperaturen.

Quelle: Pressemitteilung

Produkt-SKUs und Preise

SKUs Beschreibung Preis
CMD32GX4M2C3200C14T 32 GB (2 x 16 GB), DDR4 3200, Torque €449.99 inkl. MwSt.
CMD32GX4M4C3200C14T 32 GB (4 x 8 GB), DDR4 3200, Torque €499.99 inkl. MwSt.

EVGA Z170 Classified K Mainboard unboxed

evga-k170-mittelDieser EVGA Z170 Classified K unboxed Artikel stellt eine Premiere für PC-Experience dar. In loser Abfolge werden wir künftig Neuzugänge innerhalb unserer Redaktionsrechner einer Vorstellung und der damit verbundenen Illustrierung anhand einiger Bilder unterziehen.
Damit wir uns richtig verstehen, dies ist kein dezidiertes Review oder Test mit Messdaten oder aufwendigen Praxis-Versuchen. Wir zeigen das Produkt, weisen auf prägnante Details und Auffälligkeiten hin und benennen wichtige Aspekte für die Praxis respektive berichten über erste Eindrücke und Erfahrungen am Objekt, dazu wünschen wir gute Unterhaltung…weiterlesen bei PC-Experience.de

Kingston HyperX Predator: Speicher-Serien werden renoviert

kingston-predatorHyperX, eine Sparte der Kingston Technology Company, dem weltweit größten unabhängigen Speicherhersteller, hat heute einen neuen Look für die Predator DDR4- und DDR3-Speicher angekündigt. Das aggressive Design bietet eine noch bessere Wärmeableitung für höchste Zuverlässigkeit. Der Kühlkörper aus schwarzem Aluminium und das schwarze PCB passen zur Optik der neuesten PC-Hardware. Mit hohen Taktfrequenzen bis zu 3333 MHz und niedrigen Latenzen von CL15-CL16 eignet sich der HyperX Predator DDR4-Speicher für Enthusiasten und Gamer. Der HyperX Predator DDR3-Speicher sorgt mit Frequenzen bis zu 2666 MHz und mit niedrigen Latenzen von CL9-CL11 für ein insgesamt schnelleres System.

Die HyperX Predator DDR4- und DDR3-Speicher sind werkseitig umfassend getestet. Kingston gewährt auf die Speicher lebenslange Garantie sowie kostenlosen technischen Support.
HyperX ist die High-End-Produktsparte von Kingston Technology. Neben DDR3- und DDR4-Speichern im Hochleistungsbereich sind in der HyperX-Reihe unter anderem SSDs, USB-Sticks, Headsets und Mousepads erhältlich. Die Zielgruppe umfasst Gamer, Overclocker und alle anderen anspruchsvollen Nutzer.

HyperX hat sich durch seine hervorragende Qualität und hohen Leistungswerte weltweit einen Namen gemacht, unter anderem auch im eSports-Bereich. Insgesamt unterstützt HyperX über 30 Teams auf der ganzen Welt. HyperX ist Sponsor der Intel Extreme Masters und auf vielen weiteren internationalen Events vertreten. Dazu zählen unter anderem die Brasil Game Show, China Joy, DreamHack, gamescom und PAX.

Eigenschaften und Spezifikationen der HyperX Predator Refresh DDR4:
Aluminium-Kühlkörper in neuem aggressiven Look: Der neue massive Kühlkörper aus schwarzem Aluminium sorgt für bessere Wärmeableitung und höhere Zuverlässigkeit. Kühlkörper und PCB passen perfekt zur Optik der neuesten PC-Hardware und setzen Sie im HyperX-Stil in Szene.
Außergewöhnliche DDR4-Performance: Der HyperX Predator DDR4 ist der passende Partner für die 6- und 8-Kern-Prozessoren von Intel für schnellere Videobearbeitung, 3D-Rendering, KI-Verarbeitung und natürlich Spiele. Er ist erhältlich mit Frequenzen bis zu 3333 MHz sowie in Modulen mit 4 GB bis 16 GB in zertifizierten Kits mit 8 GB bis 64 GB, die ausführlich auf ihre Kompatibilität und Leistung getestet wurden.

Optimiert für 100-Serie-Chipsätze von Intel und X99-Motherboards: Der HyperX Predator DDR4-Speicher wurde im Hinblick auf Kompatibilität und maximale Leistung für Intel Core i7 HEDT-Prozessoren mit Chipsätzen der 100-Serie von Intel und X99-Motherboards entwickelt. Die von Hand abgestimmten Profile ermöglichen einfaches Übertakten, höhere Frequenzen und schnellere Timings.
Geringerer Energieverbrauch als DDR3: Mit 1,35 V für alle Teile nutzt der HyperX Predator DDR4 alle Effizienzvorteile von DDR4, sodass der Energieverbrauch geringer ist als mit DDR3. Der niedrigere Energieverbrauch bedeutet geringere Abwärme und höhere Zuverlässigkeit.

Speicherkapazitäten: 4 GB – 16 GB Module in Kits mit 8 GB – 64 GB
– Taktfrequenzen: 3000 MHz, 3200 MHz, 3333 MHz
– CAS-Latenz: CL15–CL16
– Spannung: 1,35 V
– Betriebstemperatur: 0°C bis 85°C
– Lagertemperatur: -55°C bis 100°C
– Abmessung: 133,35 mm x 42,2 mm
– Kompatibel mit Chipsätzen der 100-Serie von Intel und X99 Motherboards

Eigenschaften und Spezifikationen der HyperX Predator Refresh DDR3:
Aluminium-Kühlkörper in neuem aggressiven Look: Der neue massive Kühlkörper aus schwarzem Aluminium sorgt für bessere Wärmeableitung und höhere Zuverlässigkeit. Kühlkörper und PCB passen perfekt zur Optik der neuesten PC-Hardware und setzen Sie im HyperX-Stil in Szene.

Außergewöhnliche DDR3-Performance: Der HyperX Predator DDR4 ist der passende Partner für die i5- und i7-Prozessoren von Intel für schnellere Videobearbeitung, 3D-Rendering, KI-Verarbeitung und natürlich Spiele. Er ist erhältlich mit Frequenzen bis zu 2666 MHz sowie in Modulen mit 4 GB bis 8 GB in zertifizierten Kits mit 8 GB bis 32 GB, die ausführlich auf ihre Kompatibilität und Leistung getestet wurden.

Optimiert für die Chipsätze der Intel-9-Serie und X79-Motherboards: Der HyperX Predator DDR3-Speicher wurde im Hinblick auf Kompatibilität und maximale Leistung für Intel Core i5-, i7- und i7 HEDT-Prozessoren mit Chipsätzen der 9-Serie von Intel und X79-Motherboards entwickelt.

Zu 100 Prozent werksseitig getestet: Der HyperX Predator DDR3 ist umfassend werksseitig getestet. Kingston gewährt auf den Speicher lebenslange Garantie sowie kostenlosen technischen Support.

Speicherkapazitäten: 4 GB – 8 GB Module in Kits mit 8 GB – 32 GB

– Taktfrequenzen: 1866 MHz, 2133 MHz, 2400 MHz, 2666 MHz
– CAS-Latenz: CL9–CL11
– Spannung: 1,5 V – 1,65 V
– Betriebstemperatur: 0°C bis 85°C
– Lagertemperatur: -55°C bis 100°C
– Abmessung: 133,35 mm x 41 mm
– Kompatibel mit der Intel-9-Serie und X79-Chipsätzen

Quelle: Pressemitteilung

Kingston präsentiert HyperX Predator DDR4 der nächsten Generation

kingston.1HyperX, eine Sparte der Kingston Technology Company Inc., dem weltweit größten unabhängigen Speicherhersteller, hat auf der PAX Prime 2014 in Seattle, Washington, den HyperX Predator DDR4-Speicher der nächsten Generation vorgestellt. Der Baustein kommt noch im September auf den Markt.

Der HyperX Predator DDR4-Speicher wurde speziell für das neue Intel-X99-Chipset und den Haswell-E-Prozessor entwickelt. Die Kombination aus Hochfrequenz, Niederspannung und aggressiver CAS-Latenzen macht die HyperX DDR4-Speicherkits für Anwender zu einer der schnellsten Lösungen auf dem Markt. Der HyperX Predator DDR4-Speicher wird in 16 GB 4er-Kits erhältlich sein, beginnend bei 1,2 V und Frequenzen von 2133 MHz bis 3000 MHz.

Zusätzlich zum DDR4-Speicher hat HyperX auch das neue Cloud Headset White Edition präsentiert, ebenso wie das Skyn Mauspad, den FURY USB-Stick für Enthusiasten auf Einsteiger-Level sowie den Savage Speicher, der die Genesis Produktreihe ersetzt. Gamer konnten aus erster Hand den bereits preisgekrönten Komfort und die Qualität des HyperX Cloud erleben. Auch durften sie das neue HyperX Skyn Mauspad mit seinen zwei verschiedenen Oberflächen testen: die eine unterstützt Genauigkeit, die andere Geschwindigkeit für besonders schnelle Action-Games.

Quelle: Pressemitteilung

HyperX Predator DDR4*
Artikelnummer Beschreibung
HX421C13PBK4/16 16GB 4er-Kit 2133MHz
HX424C12PBK4/16 16GB 4er-Kit 2400MHz
HX426C13PBK4/16 16GB 4er-Kit 2666MHz
HX428C14PBK4/16 16GB 4er-Kit 2800MHz
HX430C15PBK4/16 16GB 4er-Kit 3000MHz