Silverstone kündigt das Sugo SG12B Gehäuse an

silverstone.1SilverStones Sugo-Serie ist seit seiner Einführung im Jahr 2005 der De-facto-Standard gewesen, nach dem SFF-Gehäuse definiert wurden. Die Einführung des SG12 ist sowohl eine Ehrung als auch eine Weiterentwicklung eines der höchstgeschätzten Gehäusedesigns innerhalb des SilverStone-Produktportfolios – des Sugo SG01. Unter Beibehaltung der klassischen Proportionen eines Schuhkartons beeindruckt das SG12 weiterhin mit seiner Fähigkeit zur Aufnahme zahlreicher Komponenten mit Standardgröße wie ATX-Netzteilen sowie Platz für Grafikkarten mit einer Länge bis 14,5 Zoll.

Zur Kühlung wurde unter Berücksichtigung künftiger Hardwareanforderungen die Größe der seitlichen Zuluftlüfter von 80 mm auf 120 mm aufgerüstet. Für Speicheranforderungen erlaubt das neu gestaltete Innenlayout die Installation von bis zu neun 2,5-Zoll-Festplatten. Gefertigt mit einer Aluminiumfrontblende mit integriertem Griff ist das SG12 ein ausgezeichnetes Gehäuse für jeden, der eine semiportable, kompakte Workstation oder ein leistungsstarkes und dennoch kleines Gaming-System bauen möchte.

Besondere Eigenschaften:
■ Integrierter Griff für einfachen Transport
■ Für Grafikkarten jeglicher Länge
■ Reichlich Platz für CPU-Kühlung (82mm in Vertikalrichtung)
■ Kompatibel mit Micro ATX Mainboard & Standard-ATX Netzteil
■ Übersichtlich konzipiertes SFF-Gehäuse mit modernisiertem Layout
■ Beeindruckende Kapazität für 2,5-Zoll-Laufwerke

Das SG12B ist ab 27.05.2015 lieferbar.

Der empfohlene Endverbraucherpreis (exkl. Mehrwertsteuer): 85,60 €

Quelle: Pressemitteilung