SilentiumPC kündigt den Fortis 3 HE1425 v2 CPU-Kühler an

fortis-1SilentiumPC stellt mit dem Fortis 3 HE1425 v2 eine preisgünstige Alternative zum mehrfach ausgezeichneten Fortis 3 HE1425 Malik Customs Edition CPU-Kühler vor.

Der neue Fortis 3 HE1425 v2 fällt laut SilentiumPC günstiger aus, bietet aber weiterhin die gleiche Kühlleistung. Entwickelt, um die optimale Balance zwischen Wärmeableitung und Luftzirkulation zu erreichen, nutzt der Fortis 3 HE1425 v2 fünf Hochleistungs-Heatpipes, welche die Wärme effizient auf 38 Aluminiumlamellen übertragen. Sein schickes Aussehen hat der Fortis 3 v2 nicht zuletzt der schwarzen Oberseite mitsamt den farblich angepassten Heatpipeabdeckungen zu verdanken.

Die bisherigen Eigenschaften des Kühlers bleiben unverändert. Der asymmetrische High-Performance-Kühlkörper besteht aus Aluminiumlamellen, die mit den Heatpipes, welche einen direkten Kontakt zum Prozessor haben, das Grundgerüst bilden. Für die entsprechende Wärmeableitung sorgt der im Lieferumfang enthaltene, leise Sigma Pro 140-Millimeter-PWM-Lüfter. Dem Kühlern liegt zudem die hauseigene Pactum PT-2-Wärmeleitpaste bei.

Kompatibilität über Größe
Trotz der relativ großen Abmessungen des SilentiumPC-Kühlers ist eine optimale Kompatibilität mit anderen Komponenten gewährleistet. Das dabei auffälligste Merkmal ist das asymmetrische Kühlkörper-Design, das es ermöglicht, auch hohe Speichermodule mit Heatspreadern zu verwenden. Dank der Nutzung von Low-Profile-Befestigungsschrauben bringt es der Fortis 3 HE1425 v2 nur auf 158 Millimeter Höhe und ist somit einer der kompaktesten Kühler, der mit einem 140-Millimeter-Lüfter ausgestattet werden kann. Dies bedeutet, dass er in den meisten am Markt befindlichen PC-Gehäusen problemlos installiert werden kann.

Sigma Pro Lüfter
Der Fortis 3 HE1425 v2 kommt im Bundle mit einem Sigma PRO-140-Millimeter-PWM-Lüfter. Dieser verfügt über ein neues Blade-Design und hat einen Drehzahlbereich von 500 bis 1400 U/min. Im normalen Betrieb ist der Lüfter somit kaum hörbar und bietet dennoch ausreichenden Luftstrom zur Kühlung von anspruchsvollne Prozessoren mit einer Verlustleistung (TDP) von bis zu 220 Watt. Für eine nochmals verbesserte Push-Pull-Kühlleistung können Anwender mit den zusätzlichen im Lieferumfang enthaltenen Montage-Clips einen zweiten, optionalen 120- oder 140-Millimeter-Lüfter installieren.

Schnelle und sichere Installation
Der Kühler nutzt SilentiumPCs bewährten Multi-Socket-Montagemechanismus. Eine einfache, aber effektive Kombination aus robuster Backplate, Klammern und Schrauben, wodurch der Kühler komfortabel und sicher auf dem Mainboard installiert werden kann. Eine leistungsfähige Wärmeleitpaste liegt mit der Pactum PT-2 ebenfalls bei. Der große, V-förmige Kühlkörper gibt dem Fortis 3 v2 CPU-Kühler nicht nur einen einzigartigen Look, sondern bietet auch besseren Zugang zu den hinteren Befestigungsschrauben.

Die Kompatibilitätsliste enthält alle aktuellen AMD- und Intel-Plattformen inklusive des neuesten Intel Skylake LGA1151-Sockels. Eine bebilderte Anleitung sowie ein Online-Video führen Anwender nahtlos durch die einfache Installation.

Verfügbarkeit:
Der Fortis 3 HE1425 v2 ist aktuell erhältlich und die UVP des Herstellers liegt bei 37,90 Euro.

Quelle: Pressemitteilung