Sapphire RX 460: die preiswerten Multimedia Grafikkarten

sapphire-rx460Speziell für Online-Gamer der aktuell populärsten Titel wie Counter-Strike: Global Offensive, League of Legends oder Overwatch stellt SAPPHIRE Technology seine neue preiswerte Grafikkarte die SAPPHIRE NITRO Radeon™ RX 460 vor. Sie ist ausgestattet mit dem neuesten energieeffizienten Polaris-Chip und macht auch bei der Kühlung keine Kompromisse. Sie ist der neue Preis-König der Radeon-Rebellion und ein günstiger Einstieg in die neueste Grafiktechnologie.

Die SAPPHIRE NITRO Radeon™ RX 460 wurde speziell entwickelt für beste Performance in den heute äußerst populären Online-Spiele-Titeln und liefert neben minimierter Eingabeverzögerung über 100 FPS in Dota 2 oder Rocket League in 1080p. Eine über 30% bessere Performance gegenüber der R7 260X ist das Ergebnis einer werksseitig übertakteten GCN GPU der vierten Generation.

Die Karte verfügt über 896 Streamprozessoren und einen Boost-Takt von bis zu 1250 MHz, sowie 4GB GDDR5 Grafikspeicher an einem 128-bit breiten Speicherinterface mit 1750 MHz Takt (7Gbps effektive Geschwindigkeit).

Die Effizienz der SAPPHIRE NITRO Radeon™ RX 460 wird garantiert durch ihre leistungsstarke und leise Dual-X Kühlung. Eine schnelle Hitzeableitung wird durch zwei 6mm vernickelte Kupfer-Heatpipes und zwei 90mm Lüfter sichergestellt

Auch bei der RX 460 gibt es keine Kompromisse bei den erstklassigen SAPPHIRE NITRO Kühler-Eigenschaften. Die RX 460 unterstützt die gleichen Service-Features wie die großen Modelle. Mittels Fan Check können Anwender schnell und unkompliziert den Zustand der Lüfter mittels TriXX 3.0 (bald erhältlich) testen und einen kostenlosen Ersatzlüfter anfordern ohne die gesamte Karte einschicken zu müssen. Dank des Quick-Connect-Systems sind die Lüfter einfach zu entfernen, zu säubern und zu ersetzen, ohne dass der gesamte Kühler oder andere Bauteile entfernt werden müssen.

Dank NITRO CoolTech und der integrierten intelligenten Lüftersteuerung (Intelligent Fan Control III) schaltet die SAPPHIRE NITRO Radeon™ RX 460 die Lüfter komplett ab, wenn die GPU-Temperatur unter 52°C liegt und die Karte nur wenig belastet wird.

Zum hochgelobten tiefschwarzen Gehäusedesign der NITRO+ Serie hat SAPPHIRE neben dem NITRO Logo auf dem PCB für einen noch besseren Look eine stylische LED Hintergrundbeleuchtung hinter dem Lüfter hinzugefügt.

Für die Poweruser und für eine verbesserte Langlebigkeit kommt ein 6pin Stromanschluss und andere hochwertige Komponenten zum Einsatz: Black Diamond Chokes Mark 4, welche die Spulentemperatur um weitere 15% absenken im Vergleich zur letzten Generation, sowie Black Long Life CAPS.

Die Karte kann außerdem mit einer Vielzahl modernster Anschlüsse aufwarten: HDMI 2.0b, DisplayPort 1.4 und DL-DVI-D. Der Polaris Chip ermöglicht außerdem die Unterstützung einer neuen Displaygeneration mit HDR (High Dynamic Range). Er unterstützt außerdem das hardwarebeschleunigte Kodieren und Dekodieren von 4K-Aufnahmen mittels H.265 Codec mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde.

Neben der NITRO Radeon™ RX 460 stellt SAPPHIRE auch die normale Radeon™ RX 460 mit 2GB Speicher vor, welche ebenfalls einiges an Leistung für populäre Online-Titel wie League of Legends oder Overwatch mitbringt. Die Karte verfügt über 896 Streamprozessoren und einen Boost-Takt von 1210 MHz sowie 2GB GDDR5 Grafikspeicher an einem 128-bit breiten Speicherinterface welcher auf 1750 MHz (7 Gbps effektiv) getaktet ist. Vollgepackt mit wertvollen und qualitativen Features, darunter die SAPPHIRE Dual-X Kühlung mit zwei neuentwickelten, doppelt kugelgelagerten Lüftern und der neuesten Anschlusstechnologie ist die SAPPHIRE Radeon™ RX 460 2GB die perfekte MOBA Spielekarte mit unter 75W Energieverbrauch.

Die SAPPHIRE NITRO Radeon™ RX 460 4GB (159 €) und SAPPHIRE Radeon™ RX 460 2GB Modelle (129 €) werden bereits ausgeliefert und sind weltweit bei ausgesuchten SAPPHIRE Händlern verfügbar.

Quelle: Pressemitteilung