SAPPHIRE erweitert Radeon HD 7790 Grafikkarten Serie

sapphire.1SAPPHIRE Technology hat die kürzlich vorgestellte HD 7790 Grafikkartenserie jetzt um ein 2-GB-Modell erweitert. Wie alle anderen Karten dieser Serie basiert auch die SAPPHIRE HD 7790 2GB OC auf dem neuesten Bonaire-Chipsatz mit AMDs hochgelobter GCN-Architektur (Graphics Core Next) und setzt bei den Mainstream-Grafikkarten neue Leistungsmaßstäbe.

Die mit 2GB hochmodernem DDR5-Speicher ausgestattete und werkseitig auf 1.050 MHz (Kern) bzw. 1.600 MHz (Speicher – 6,4 GB/s effektiv) übertaktete SAPPHIRE HD 7790 2GB OC Edition bietet für diese Preisklasse ein ganz neues Leistungsniveau. Zur Leistungsoptimierung kommt die neueste Version von AMDs PowerTune-Technologie zum Einsatz.

Der neu entwickelte Kühler der 2-GB-Karte ist mit zwei Heatpipes, einer Lüfterbaugruppe mit Hohlprofilschaufeln und Staub abweisenden Lagern auf maximale Effizienz und Zuverlässigkeit ausgelegt. Die in das Kühlsystem integrierte Metall-Backplate ist eine Eigenentwicklung von SAPPHIRE und dient zur Kühlung der Speicherchips auf der Rückseite der Leiterplatte sowie zur Stabilisierung der Leiterplatte. An der Backplate befindet sich ein gerippter Kühlkörper. Er wird durch die Leiterplatte geführt und ragt in den Luftstrom vom Lüfter an der Vorderseite der Karte, um die Hitze von den Komponenten an der Rückseite der Leiterplatte abzuleiten und die Speicherchips auf bis zu 13 °C zu kühlen.

Das Arbeiten und Spielen mit mehreren Bildschirmen wird immer populärer und so bietet natürlich auch die SAPPHIRE HD 7700 Serie entsprechende Unterstützung per AMD Eyefinity. Mit zwei DVI-Ports (DVI-I und DVI-D) sowie einem HDMI- und einem DisplayPort-Ausgang unterstützt die SAPPHIRE HD 7790 OC Edition bis zu vier Monitore.

Die SAPPHIRE HD 7790 OC Edition unterstützt die von SAPPHIRE entwickelte FleX-Technologie. Damit können drei Digitaldisplays an die DVI- und HDMI-Ausgänge angeschlossen und ohne externen aktiven Adapter im AMD Eyefinity-Modus betrieben werden. Man kann auch alle vier Ausgänge im AMD Eyefinity-Modus verwenden, aber dann muss das vierte Display ein DisplayPort-Monitor sein oder mit einem aktiven Adapter angeschlossen werden.

Die SAPPHIRE HD 7790 OC Edition kann in jedem PC mit einem freien x16 PCI-Express-Steckplatz installiert werden. Für eine optimale Kommunikationsgeschwindigkeit mit dem Host-PC empfiehlt sich die neueste PCI-Express-3.0-Schnittstelle. Dank integrierter Hardwareunterstützung für AMD CrossFire(TM) können bei einem Mainboard mit entsprechenden Spezifikationen sogar mehrere Karten eingesetzt werden, um noch mehr Leistung zu erzielen.

Die SAPPHIRE HD 7790 OC unterstützt die neuesten Branchenstandards und ist mit seiner für DirectX® 11.1, OpenGL 4.2 und OpenCL 1.2 entwickelten Architektur voll Windows 8-tauglich. Die neueste Version von AMDs Graphics Core Next-Architektur (GCN) unterstützt zudem eine breite Palette von Display- und Audiotechnologien, so auch neue schnelle HDMI-Funktionen (wie die Unterstützung für 4K-Auflösung und stereoskopische 1080p-Ausgabe mit voller Frame-Rate), die DisplayPort 1.2-Zertifizierung (mit Unterstützung für Multi-Stream-Übertragung) und DDM-Audio (für die Unterstützung von bis zu 6 gleichzeitigen unabhängigen Audio-Streams). Zu den Videofunktionen gehören die native Unterstützung für 3D Blu-ray (MVC-Codec), DivX-Dekodierung und Hardwarekodierung von H.264-Videodaten über VCE.

Eine Performancesteigerung bei den verschiedensten Anwendungen bietet die APP Acceleration-Technologie mithilfe der Stream-Processing-Funktionen und der spezifischen Hardwaremerkmale der GCN-Grafikarchitektur. Die HD 7000 Serie wurde für genau diese Aufgaben optimiert. Zu den typischen Anwendungen gehören Videokodierung und ‑dekodierung, Komprimierung und Multiplexing für Mediendistribution, Gaming oder Videokonferenzen. Mit APP Acceleration lassen sich auch gewöhnliche Anwendungen wie Internet-Browsing, Office-Applikationen und Dateikomprimierung mit unterstützten Software-Suites verbessern.

Die SAPPHIRE HD 7790 Serie ist ab sofort bei allen bekannten SAPPHIRE Absatzpartnern und Einzelhändlern erhältlich. Von teilnehmenden Einzelhändlern erhält der Käufer zudem einen Gutschein über ein KOSTENLOSES Exemplar von BioShock Infinite.

Quelle: Pressemitteilung