Samsung stellt Galaxy A5/Galaxy A3 der Generation 2016 vor

samsung-smartphoneSamsung präsentiert die neue Generation seiner Galaxy A-Serie mit edlem Design sowie leistungsfähiger Mobiltechnologie für das mittlere Preissegment. Sowohl das Galaxy A5 (2016) als auch das Galaxy A3 (2016) bieten ein hochwertiges Gehäuse mit Elementen aus Glas und Echtmetall, intuitive Bedienung und innovative Kameratechnologie. Das Galaxy A5 (2016) mit 5,2 Zoll (13,22 cm) Bildschirmdiagonale richtet sich an Nutzer, die ein größeres Display bevorzugen, das Galaxy A3 (2016) mit 4,7 Zoll (11,95 cm) an diejenigen, die sich ein schlankes und kompaktes Smartphone wünschen.

Mit der neuen Galaxy A-Serie definiert Samsung seine Sortimentsstrategie neu und sorgt für eine eindeutige Einteilung in drei Produktsegmente: „Neben den Premium-Smartphones der Galaxy S-Familie und den Einsteigergeräten der Galaxy J-Produktreihe steht die Galaxy A-Serie der Generation 2016 für unsere hochwertige neue Mittelklasse. Damit entsprechen wir den Wünschen unserer Kunden nach mehr Klarheit und zu ihren Bedürfnissen passenden Produkten,“ sagt Mario Winter, Director IT & Mobile Communication bei Samsung Electronics GmbH.

Das Galaxy A5 (2016) und das Galaxy A3 (2016) sind für all diejenigen konzipiert, die sich in Sachen Qualität, Design und Preissegment ein Rundum-Sorglos-Paket wünschen. Beide Modelle orientieren sich äußerlich an aktuellen Samsung Galaxy Premiumprodukten und setzen mit der Kombination aus Glas und Metall nicht nur optisch Akzente, sondern überzeugen auch mit hochwertiger Verarbeitung. Dafür sorgen der elegante Aluminiumrahmen und das widerstandsfähige Gorilla Glass auf Vorder- und Rückseite.

Die Galaxy A (2016)-Serie ist mit hochauflösenden Kameras für brillante Momentaufnahmen ausgestattet. Sowohl in die Haupt- als auch in die Frontkamera ist jeweils ein F1.9-Objektiv integriert, das auch bei weniger guten Lichtverhältnissen scharfe Aufnahmen ermöglicht. Für gelungene Selfies sorgen die 5-Megapixel-Frontkamera, vielfältige Bildverbesserungseffekte und die „Wide Selfie“-Funktion. Dank des Kameraschnellstarts per doppeltem Druck auf die Home-Taste entwischt Nutzern kein noch so kurzer Augenblick, den sie gern festhalten möchten. Die Kamera des Galaxy A5 (2016) bietet zudem einen optischen Bildstabilisator (OIS), sodass auch bewegte Motive problemlos eingefangen werden können.

Je 16 GB interner Speicher1 stellen ausreichend Platz für Fotos und die persönliche Lieblingsmusik dar und können per microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden. Weitere Highlights des Galaxy A5 (2016) sind der Akku mit 2,900 mAh Kapazität, der per Schnellladefunktion in nur 10 Minuten für mehrere Stunden Erreichbarkeit sorgt.2

Die neue A-Serie wird ab Mitte Januar 2016 in den Farben Schwarz, Weiß und Gold im Handel erhältlich sein. Der Preis für das Galaxy A5 (2016) beträgt 429 Euro (UVP), der für das Galaxy A3 (2016) 329 Euro (UVP).

Quelle: Pressemitteilung