Razer kündigt die neue BlackWidow Chroma V2 an

Razer™, das führende globale Lifestyle-Brand für Gamer, hat heute mit der Vorstellung der mechanischen Gaming-Tastatur Razer BlackWidow Chroma V2 eine umfassende Aktualisierung des Tastatur-Lineups angekündigt.

Die Serie mechanischer Tastaturen unter dem Namen BlackWidow wurde erstmals 2010 vorgestellt und avancierte schnell zur beliebtesten Spieletastatur und zur ersten Wahl von professionellen Gamern weltweit. Bereits 2014 begann Razer damit, erstmals eigene Schalter herzustellen – Razer Green und Razer Orange – und setzt damit seitdem Standards für gaming-optimierte Reaktionsgeschwindigkeit und Haltbarkeit bei mechanischen Schaltern.
Die Razer BlackWidow Chroma V2 bietet mit den Razer Green und Orange Schaltern auch weiterhin die besten taktilen Schalter und liefert nun zusätzlich noch eine weitere Alternative – das Razer Yellow Schaltermodell. Dieser lineare Schalter bietet einen verkürzten Auslöseweg und ist Razers bislang reaktionsschnellster und leisester mechanischer Schalter. Die Eigenschaften und das Auslösegefühl machen den Schalter ideal für FPS- und MOBA-Spieler, die oft einzelne Tasten tausende Male während eines einzigen Spiels betätigen.
Der Razer Yellow Schalter hat, wie auch der Green und Orange Schalter, eine Lebensdauer von 80 Millionen Tastenanschlägen, was ihn zu einem der haltbarsten Modelle aktueller mechanischer Switches macht und ihm einen Haltbarkeitsvorsprung von mehreren Jahren gegenüber anderen Modellen gibt.

Neben der Haltbarkeit der Razer BlackWidow Chroma V2 ist auch ihr Nutzungskomfort konkurrenzlos. Die neu enthaltene Handballenauflage lässt sich durch die Magnetverbindung nach Belieben an der Vorderkante der Tastatur befestigen und bietet so den nötigen Komfort für ausgedehnte Spielesessions.

„Wir haben Verbesserungen in allen Bereichen vorgenommen und bleiben weiterhin die einzige Firma, die Tastaturschalter speziell fürs Gaming designt,“ sagt Min-Liang Tan, Razer-Mitgründer und CEO. „Die Razer BlackWidow Chroma V2 baut auf das Vermächtnis, das wir 2010 mit der BlackWidow angestoßen haben, indem wir die großartige Haltbarkeit und den Komfort beibehalten und verbessert haben. Sie ist die beste mechanische Tastatur, die wir jemals hergestellt haben.“

Die Razer Chroma-fähige BlackWidow Chroma V2 Tastatur verfügt über individuell beleuchtete Tasten, die personalisierbare Beleuchtungseffekte synchron über mehrere Geräte abbilden können. Gamer können aus 16,8 Millionen Farben und einer wachsenden Bandbreite von Effekten wählen. Mit Razer Synapse können außerdem eigene Beleuchtungsprofile erstellt und mit anderen Nutzern geteilt werden. Razer Chroma Beleuchtung ist auch über In-game-Profile in populäre Spieletitel wie Overwatch, Call of Duty®: Black Ops III, Blade and Soul und viele weitere integriert. Über die Profile können Tutorials, In-game-Aktionen und weitere Inhalte dargestellt werden.

Ausgewählte Modelle der Razer BlackWidow Chroma V2 sind ab sofort zum Verkauf erhältlich.

– Razer™ mechanische Schalter mit 50g Auslösekraft (Green)
– Razer™ mechanische Schalter mit 45g Auslösekraft (Orange / Yellow)
– Lebensdauer von 80 Millionen Tastenanschlägen
– Razer Chroma™ anpassbare Beleuchtung mit 16,8 Millionen Farboptionen
– Ergonomische magnetische Handballenauflage
– Razer Synapse-fähig
– 10 Key Roll-Over und Anti-Ghosting
– Voll programmierbare Tasten mit on-the-fly Makroaufzeichnung
– Gaming-Modus-Option
– USB-Schnittstelle
– Vierpoliger 3,5mm Audioanschluss
– 1000 Hz Ultrapolling
– Faserummanteltes Kabel

Preis: 189,99€

Quelle: Pressemitteilung