Razer kündigt den neuen Raiju PS4-Controller an

Razer™, einer der führenden Anbieter von vernetzten Hardware- und Softwarelösungen für Gamer, hat heute die Veröffentlichung des Razer Raiju für die PlayStation®4 angekündigt – ein für Pro-Gamer entwickelter, turniergeeigneter Controller mit erweiterten Anpassungsmöglichkeiten und ergonomischem Design.

Der Razer Raiju resultiert aus der direkten Kooperation mit Sony Interactive Entertainment Europe (SIEE) sowie der engen Zusammenarbeit mit eSport-Athleten während der Entwicklungsphase. Infolgedessen funktioniert der offiziell lizensierte Controller nahtlos mit allen PS4™ Systemen und liefert Leistung auf Turnierebene.

Der Razer Raiju verfügt über zwei einzigartige, voll-programmierbare multifunktionale Bumper und Trigger-Tasten. Diese Tasten nutzen Razers lizensierte mechanische Hyperesponse™ Switch-Technologie für eine präzise Auslösung und taktiles Feedback.

Die für den besten Tastenzugriff positionierten Bumper an den Schultertasten sowie die abnehmbaren Trigger an der Unterseite können individuell belegt werden. Der Spieler kann durch die freie Konfiguration exakt entscheiden, wie er den Razer Raiju im Spiel nutzen möchte, um seine Gegner zu dominieren.

Der Controller verfügt außerdem über mechanische Trigger Stop-Schalter und einen Schnellfeuer-Modus, die es möglich machen, zwischen verschiedenen Modi zu wechseln oder diese zu kombinieren.

Der für den eSports-Einsatz optimierte Formfaktor, das austarierte Gewicht und die fest verbundenen Seitengriffe des Razer Raiju sorgen für eine komfortable Passform, die stundenlanges Spielen ohne Unterbrechung ermöglicht. Der Raiju basiert auf dem Feedback von Top PS4 eSport-Athleten wie Tyler „FeLonY“ Johnson und Brice „Faccento“ Faccento, ehemaligen Team eLevate (Call of Duty) Mitgliedern.

Das Quick Control-Panel des Razer Raiju bietet mit seinen vier Tasten schnellen Zugriff auf eine Vielzahl von wichtigen Funktionen. Für das Umschalten zwischen zwei personalisierten Profilen, das Stummschalten des Mikrofons oder das Einstellen der Spiellautstärke, müssen Spieler ihre Hände nicht mehr vom Controller nehmen. An der Front des Panels befindet sich der universale 3,5mm Audio-Port für Stereo-Audio-Output und Mikrofon-Input.

Für Gameplay mit turnierentscheidend niedriger Latenzzeit verfügt der Razer Raiju über ein leichtes faserummanteltes Kabel mit einem abnehmbaren Mikro-USB-Anschluss.

Für einfache Aufbewahrung und optimalen Schutz während des Transports wird der Controller in einer hochwertigen Tragetasche geliefert.

„Der Razer Raiju ist ein großartiger Controller,” sagt FeLonY. „Dank der Form passt er perfekt in meine Hände und die Stick- sowie Griff-Personalisierung erlaubt es mir, das perfekte Handling einzustellen. Der Controller ist sehr reaktionsschnell und die Trigger-Anordnung ist klug gelöst.”

Razer-Mitgründer und CEO Min-Liang Tan sagt: „Wir sehen es als unsere Aufgabe an, PS4™ eSport-Athleten die Werkzeuge an die Hand zu geben, die sie brauchen, um die Spitze des Podiums zu erreichen.”

Produkteigenschaften:

– 2 multifunktionale Hyperesponse-Bumper-Schultertasten
– 2 abnehmbare multifunktionale Hyperesponse-Trigger-Tasten
– 4 mechanische Hyperesponse Aktionstasten
– Quick Control-Panel mit 4 Tasten
– Optionale Trigger-Stopper für Schnellfeuer
– 3,5mm Audio-Port als Stereo-Audio-Ausgang und Mikrofon-Eingang
– Gummierte, fest verbundene Handflächengriffe
– 2 optionale Gummikappen für die Analogsticks
– Tragetasche
– Abnehmbares 3m langes, leichtes faserummanteltes Kabel mit Mikro-USB-Anschluss
– Ungefähre Größe: 169 mm (Länge) x 106 mm (Breite) x 66 mm (Höhe)
– Ungefähres Gewicht (ohne Kabel): 283 g

Preis: 169,99€

Verfügbarkeit: Razerzone.com – Jetzt verfügbar

Quelle: Pressemitteilung