Razer Deathadder Elite: die neue Gaming Maus

razer-1Razer, weltweit führendes Lifestyle-Brand für Gamer, kündigt heute mit der DeathAdder Elite die neuste Version seiner mehrfach ausgezeichneten, ikonischen Gaming-Mausreihe an. Die Razer DeathAdder hat mehr „Beste Gaming-Maus“-Awards als jede andere Gaming-Maus gewonnen – die neue Razer DeathAdder Elite wurde entworfen, um diesen Trend fortzusetzen.
Razers Flaggschiff-Maus ist nun mit dem besten optischen Sensor der Welt ausgestattet, dem neu entwickelten Razer 5G optischen Sensor. Dieser hat eine native Auflösung von 16.000 Punkten pro Zoll (Dots per Inch / DPI) und kann bis zu 450 Zoll pro Sekunde (Inches per Second / IPS) abtasten. Beides setzt die Messlatte für die gesamte Industrie weit nach oben. Ebenfalls leistet die Razer DeathAdder Elite Pionierarbeit, was die Auflösungsgenauigkeit (Resolution Accuracy / RA) betrifft; mit 99,4% hat sie die höchste Genauigkeit, die je bei einer Gaming-Maus gemessen wurde. Diese Faktoren machen sie zur reaktionsschnellsten und genausten Gaming-Maus auf dem Markt.

Ebenfalls ist die Razer DeathAdder Elite die erste Razer-Maus, deren Maustasten mit den Razer Mechanical Mouse Switches ausgestattet sind. Die Switches wurden gemeinsam mit Omron, dem größten Hersteller für Maus-Schalter, entwickelt und sind für eine schnelle Auslösung optimiert. Ebenfalls profitieren die Schalter von einer erhöhten, industrieführenden Haltbarkeit von 50 Millionen Klicks. Das verbesserte taktile Mausrad und die neu hinzugekommenen DPI-Tasten sorgen für noch mehr Funktionalität.

Die neue Razer DeathAdder Elite nutzt außerdem die Powered by Razer Chroma™-Technologie, die das volle Potenzial von anpassbarer Beleuchtung auch über Geräte hinweg ausschöpft.

„Die beste Gaming-Maus der Welt ist nun noch besser,“ sagt Min-Liang Tan, Razer Mitgründer und CEO. „Wir haben nahezu jeden Aspekt der Razer DeathAdder Elite optimiert.“

Die neue Maus behält die legendäre Form und Ergonomie der originalen DeathAdder bei. Getestet und bestätigt durch einige der besten eSport-Athleten weltweit, garantiert die Razer DeathAdder Elite höchste Performance und Komfort, egal wie lange ein Spiel dauert.

„Die DeathAdder war immer die komfortabelste Maus von allen, jetzt ist sie auch die genaueste“ sagt Lee „Faker“ Sang-hyeok, mehrfacher League of Legends-Weltmeister. „Egal ob erfahrener Profi oder aufstrebender Wettbewerbs-Gamer, alles beginnt mit der Razer DeathAdder Elite.“

Die Razer DeathAdder, original vorgestellt im Jahr 2006, ist die meistverkaufte Gaming-Maus aller Zeiten. Immer wieder hat sie die Messlatte für Spieler in Bezug auf Leistung, Funktionalität und Langlebigkeit gesetzt.

Preis:
79,99€

Verfügbarkeit:
Razerzone.com – Vorbestellung ab dem 27. September 2016
Weltweit – Oktober 2016

Produkteigenschaften:

– Optischer Sensor mit nativer 16.000 DPI Auflösung
– Beschleunigungen von bis zu 450 IPS / 50 g
– Razer™ Mechanical Mouse Switches
– Ergonomisches Rechtshänder-Design mit gummierten Seiten
– Taktiles, gummiertes Mausrad
– 7 unabhänig voneinander programmierbare Tasten
– Razer Chroma™ Beleuchtung mit 16,8 Millionen Farboptionen
– Razer Synapse-fähig
– 1000 Hz Ultrapolling
– On-the-fly Anpassbarkeit der Mausempfindlichkeit
– Vergoldeter USB-Anschluss
– 2,1 m langes, ummanteltes USB-Kabel
– Ungefähre Größe: 127 mm (Länge) x 70 mm (Breite) x 44 mm (Höhe)
– Ungefähres Gewicht: 105 g

Quelle: Pressemitteilung