Cooler Master stellt Hyper 212 EVO und Hyper TX3 EVO CPU-Kühler vor

Bereits erfolgreiche Produkte weiter zu verbessern, das hat hier das Entwicklerteam von Cooler Master vor Augen gehabt. Die sehr gut im Markt angenommenen Universal-Prozessor-Kühler 212 und TX3 der Hyper Serie wurden grundlegend überarbeitet und auf den technisch neuesten Stand gebracht. Das Kühlkonzept des Hyper 212 & TX3 EVO baut auf den Erfahrungen seiner Vorgänger auf. Weitere Optimierungen bieten dem Anwender das beste Kühlungspotenzial für die neue Generation von Haupt-Prozessoren. …mehr Infos bei Coolermaster.com

ASUS präsentiert Hi-Fi USB Digital-Analog Wandler und Kopfhörerverstärker Xonar Essence One

Mit dem ersten Hi-Fi USB Digital-Analog Wandler (DAC) Xonar Essence One kommt das ASUS Xonar Team den Ansprüchen audiophiler Genießer nach, ihre digital vorliegenden Audiodaten in bester Qualität erleben zu können. Der Highend USB DAC verfügt als erstes Gerät auf dem Markt über die 8x symmetrische Upsampling Technologie. Der integrierte Kopfhörerverstärker hat einen Signal-Rausch-Abstand (SNR) von 120dB und über die elf austauschbaren Operationsverstärker (OpAmp) kann die Klangcharakteristik angepasst werden. Gängige USB DACs mit Upsamplingfunktion setzen verschiedene Audioquellen undifferenziert in 192kHz um. Die Xonar Essence One hingegen, erhöht die Abtastrate eines eingehenden 44,1 / 88,2 / 176,4kHz Signals symmetrisch auf 352,8kHz und die eines 48 / 96 / 192kHz Signals auf 384kHz (Anm.: 44,1*8=352.8kHz; 48*8=384kHz). Als Ergebnis wird damit einhergehend die Bitrate durch das Upsampling auf 32bit erhöht, wodurch das Klangbild der Musik besonders detailliert wiedergegeben wird.
Kristallklarer Klang mit 120dB SNR und einer eigenen Stromversorgung
Der durchschnittliche Signal-Rausch-Abstand (SNR) anderer USB DACs liegt bei ungefähr 110dB, wohingegen die Xonar Essence One einen extrem hohen SNR von 120dB besitzt. Dieser sorgt für einen besonders klaren und detaillierten Klang mit deutlich gesenktem Rauschpegel. Die separate Stromversorgung verhindert, dass Störsignale aus dem Stromnetz die Tonqualität durch Rauschen beeinträchtigen. …mehr Infos bei Asus.de

be quiet! veröffentlicht neue „Pure Power L8“-Generation

be quiet!, laut GfK der Marktführer für PC-Netzteile in Deutschland seit 2008*, stellt heute seine neue „Pure Power“-Modellreihe vor. Die neue L8-Generation dieser Netzteile bringt viele Features aus den vorangegangenen Premium-Modellen mit sich. So zum Beispiel die SilentWings-Lüftertechnologie und Kabelmanagement. Trotzdem sind die „Pure Power“-Modelle weiterhin preislich attraktiv. Gleichzeitig überarbeitete be quiet! auch die aktuelle L7-Generation und erweitert sie um zwei neue Modelle mit 630 und 730 Watt. Die neue „Pure Power L8“-Serie besteht aus vier Modellen, von 430 bis 730 Watt Leistung. Alle vier sind mit „80Plus Bronze“ zertifiziert und garantieren damit höchste Effizienzwerte von bis zu 88%. Zusätzlich gibt es jetzt Kabelmanagement, SilentWings-Lüfter und erweiterte Anschlussmöglichkeiten. …mehr Infos bei be-quiet.net

Lian Li PC-C60 HTPC Gehäuse exklusiv im Test

Desktopgehäuse, Barebones, SFF-Cases, HTPC…, dem Anwender wird es nicht gerade leicht gemacht, wenn es darum geht, kompakte kleine Computergehäuse zu kaufen. Die Auswahl entpuppt sich oft als erster Stolperstein, auf dem Weg zum passenden Gehäuse. Ein emotionsloses Desktopgehäuse reißt kaum noch jemand vom Hocker, denn das Auge stellt bekanntlich einen nicht zu unterschätzenden Kaufindikator dar. Barebones grenzen sehr oft durch bereits vorhandene Komponenten die Auswahl ein und SFF Gehäuse wirken oft relativ klobig, was sollte der Anwender also kaufen?
Um die Auswahl etwas zu erleichtern, haben wir ein hochaktuelles HTPC-Gehäuse in die Redaktion eingeladen: das neue Lian Li PC-C60 aus der bekannten Domus Bauserie. Auf aktuelle technische Feature wie USB 3.0 und eSATA muß der Käufer nicht verzichten, ebenso wenig auf Platz, denn neben Micro-ATX und Mini-ITX Mainboards werden auch herkömmliche ATX Mainboards ihren Platz in iesem Gehäuse finden. Schauen wir uns in dieser Deutschland Premiere also gemeinsam an, was das Lian Li PC-C60 Gehäuse fürs Geld bietet, viel Spaß beim Lesen…weiterlesen bei PC-Experience.de

Sharkoon Vaya: Value-Edition mit USB3.0 und Seitenfenster

Im Juli hat Sharkoon mit dem 25-Euro-Modell Sharkoon Vaya ein ATX-Gehäuse zum Kampfpreis vorgestellt. Nun schickt der Anbieter eine Value-Edition mit USB3.0-Schnittstelle und Seitenfenster hinterher. Die Value-Edition ersetzt einen der beiden USB2.0-Front-Ports der Standard-Ausführung durch eine SuperSpeed-USB3.0-Schnittstelle. Anstelle des seitlichen Lufteinlasses mit Lüftervorbohrungen bietet die Value-Edition ein großflächiges Acryl-Seitenfenster, das Einblick in den PC erlaubt und eine interne Beleuchtung vorteilhafter zur Geltung kommen lässt. Sharkoon bietet die Value-Edition in zwei Farbausführungen: als schwarzes Gehäuse mit rotem LED-Frontlüfter und als weißes Gehäuse mit blauem LED-Frontlüfter. …mehr Infos bei Sharkoon.com

der IT-Blog für Reviews, Artikel und Produktneuheiten