Noctua: neue A-Serie Lüfter und Zubehörartikel

Noctua hat heute seine vielfach ausgezeichnete A-Serie leiser Premium-Lüfter um neue 200mm, 120mm und 40mm Modelle erweitert. Dank der für die A-Serie charakteristischen Flow Acceleration Channels und AAO (Advanced Acoustic Optimisation) Rahmen erzielen die neuen NF-A20, NF-A12x15 und NF-A4x20 Lüfter hervorragende Leistungswerte bei ausgezeichneter Laufruhe. Sämtliche Modelle werden mit Noctuas bewährtem SSO2 Lagersystem sowie vollen 6 Jahren Herstellergarantie ausgeliefert. Zusätzlich zu den neuen Lüftern hat Noctua die Lüftersteuerung NA-FC1, zwei unterschiedliche Typen von Anti-Vibrations Befestigungen (NA-SAV3 und NA-SAV4) sowie das S-ATA Stromadapterkabel NA-SAC5 vorgestellt.

„Unsere Kunden fragen uns seit Jahren nach 20cm und Slim-12cm Lüftern, aber in diesen Formaten den Qualitätsstandard zu erreichen, den Anwender von Noctua Lüftern erwarten, hat sich als äußerst schwierig erwiesen. Daher hat es etwas länger gedauert, sicherzustellen, dass diese Lüfter unserem Namen gerecht werden,“ erklärt Roland Mossig (Noctua CEO). „Den NF-A4x20 haben wir auf Anfragen unserer Industriekunden hin entwickelt, die einen 40mm Lüfter benötigen, der gegenüber dem bereits erhältlichen NF-A4x10 eine noch bessere Leistung in Anwendungen mit hohem Staudruck bietet.“

Beim 20cm-Modell NF-A20, dem bis dato größten Noctua Lüfter, bestand die zentrale Herausforderung darin, dass der Rotors etwa viermal so viel Masse hat wie bei 12 oder 14cm Lüftern und daher eine signifikant höhere Lagerlast entsteht. Die Lösung brachten letztlich zwei Maßnahmen: Erstens wurden der Achsdurchmesser sowie der Innendurchmesser des Lagerkörpers von 3 auf 4mm erweitert, wodurch die Kräfte auf eine größere Lagerfläche verteilt werden. Zweitens konnte durch die Verwendung eines neuen glasfaserverstärkten Polypropylen (PP) Materials die Masse des Rotors gegenüber Noctuas üblichem glasfaserverstärkten PBT um 26% reduziert werden.

Beim 12cm großen NF-A12x15 kommen ein stahlverstärkter Nabenbereich sowie eine Achsaufnahme aus Messing zum Einsatz, um trotz der schlanken Bautiefe von nur 15mm die erforderliche Stabilität sicherzustellen. Sowohl der NF-A20 als auch der NF-A12x15 werden als 4-Pin PWM Versionen für automatische Geschwindigkeitsregelung sowie als 3-Pin FLX Versionen mit Low-Noise und Ultra-Low-Noise Adaptern zur Feinabstimmung zwischen maximaler Kühlleistung und nahezu geräuschlosem Betrieb angeboten.

Der NF-A4x20 ergänzt Noctuas beliebte NF-A4x10 Modelle: Mit 20 statt 10mm Bautiefe eignet sich der NF-A4x20 besser für Anwendungen wie Server oder dicht befüllte Gehäuse, bei denen eine höhere Druckleistung erforderlich ist. Der NF-A4x20 wird sowohl in 12V 4-Pin PWM und 12V 3-Pin FLX Versionen für den PC Bereich und andere 12V basierte Anwendungen sowie in dedizierten 5V und 5V PWM Versionen angeboten, die sich ideal als Ersatzlüfter für 5V basierte Swichtes, Router, DVR oder andere Geräte eignen.

Sämtliche neue Lüfter bieten die von den bisherigen Modellen der A-Serie bekannte hervorragende Silent-Kühlleistung und Features wie Flow Acceleration Channels, das Advanced Acoustic Optimisation (AAO) Rahmenssystem und SSO2 Lager. Wie alle Lüfter der A-Serie verfügen auch die neuen NF-A20, NF-A12x15 und NF-A4x20 Modelle über eine MTTF-Spezifikation von über 150.000 Stunden und werden mit vollen 6 Jahren Herstellergarantie ausgeliefert.

Zusätzlich zu den neuen Lüftermodellen erweitert Noctua auch sein Angebot an Zubehörartikeln für Lüfter: Der NA-FC1 ist eine kompakte, hochflexible Steuerung für 4-Pin PWM Lüfter, die sowohl eigenständig zur manuellen Geschwindigkeitsregelung als auch in Kombination mit der automatischen Lüftersteuerung von PC Mainboards verwendet werden kann. Mittels des zentralen Drehreglers können Anwender entweder manuell einen PWM Duty Cycle von 0 bis 100% einstellen oder den vom Mainboard übermittelten Duty Cycle reduzieren, um die Lüfter langsamer laufen zu lassen, als es die automatische Steuerung des Mainboards zulässt.

Die neuen NA-SAV3 und NA-SAV4 Anti-Vibrations Befestigungen aus Silikon haben fünf definierte Rasten, durch die sie sich nicht nur für Standardlüfter mit offenen Rahmenecken, sondern insbesondere auch für 10, 14, 15, 20 oder 25mm tiefe Lüfter mit geschlossenen Ecken eignen. Das macht die neuen Befestigungen ideal für den Einsatz mit Slim-Lüftern wie dem neuen NF-A12x15, wo andere Anti-Vibrations Befestigungen oftmals nicht richtig passen. Während die doppelseitigen NA-AV3 auch in beengten Umgebungen bequem zu montieren sind, schließen die NA-AV4 Befestigungen außen bündig mit dem Gehäuse ab und sorgen so für eine elegantere Optik.

Das neue NA-SAC5 ist ein komplett ummanteltes Adapterkabel von S-ATA auf 4-Pin. Es ist sowohl mit 3-Pin als auch mit 4-Pin Lüftern kompatibel und ermöglicht es, diese direkt an den S-ATA Stromanschlüssen des Netzteils zu betreiben. In Kombination mit den separat erhältlichen NA-SYC1 Y-Kabeln eignet sich das NA-SAC5 perfekt, um mehrere Lüfter mit hoher Leistungsaufnahme zu betreiben, ohne die Beschädigung eines Mainboardanschlusses zu riskieren.

Preise und Verfügbarkeit
Sämtliche neue Produkte werden aktuell ausgeliefert und in Kürze verfügbar sein. Die empfohlenen Verkaufspreise lauten wie folgt:

  • NF-A20 PWM: EUR 29.90 / USD 29.90
  • NF-A20 FLX: EUR 29.90 / USD 29.90
  • NF-A12x15 PWM: EUR 19.90 / USD 19.90
  • NF-A12x15 FLX: EUR 19.90 / USD 19.90
  • NF-A4x20 PWM: EUR 14.90 / USD 14.90
  • NF-A4x20 FLX: EUR 14.90 / USD 14.90
  • NF-A4x20 5V PWM: EUR 14.90 / USD 14.90
  • NF-A4x20 5V: EUR 14.90 / USD 14.90
  • NA-FC1: EUR 19.90 / USD 19.90
  • NA-SAV3: EUR 7.90 / USD 7.90
  • NA-SAV4: EUR 7.90 / USD 7.90
  • NA-SAC5: EUR 7.90 / USD 7.90

Quelle: Pressemitteilung

 

MSI GT 1030 Grafikkarten erreichen den Handel

Mit dem Launch der GT 1030-Serie bringt MSI neue Grafikkarten für das Einstiegssegment auf den Markt. Insgesamt umfasst das neue Line-up die vier Modelle GT 1030 2G LP OC, GT 1030 2GH LP OC, GT 1030 AERO ITX 2G OC und GT 1030 2GH OC. Alle Karten unterstützen Ultra HD- und 4k-Auflösungen sowie die Signalausgabe auf zwei Bildschirme und takten mit 1265 MHz bzw. 1518 MHz im OC-Modus. Der zwei Gigabyte große GDDR5 Grafikspeicher ist jeweils mit 64-bit angeschlossen und taktet mit 6008 MHz.

Die beiden Low-Profile-Varianten GT 1030 2G LP OC und GT 1030 2GH LP OC bieten sich mit Abmessungen von 153 x 69 x 38 mm optimal für den Betrieb in schmalen PC-Gehäusen an. Trotz der geringen Größe verfügt die GT 1030 2GH LP OC über einen großen Kühlkörper und erlaubt so eine geräuschfreie Kühlung – etwa an lärmsensitiven Arbeitsplätzen. Die GT 1030 2G LP OC stellt mit einem besonders schmalen Lüfter-Design auch eine aktive Kühlung bereit. Mit der GT 1030 AERO ITX 2G OC bietet MSI zudem eine Karte mit dem bewährten AERO-Lüfterdesign für den Betrieb in Mini-PCs an.

Zum Lieferumfang der GT 1030-Karten gehört die MSI Software Afterburner, mit der sich Performance, Kühlung und Geräusch-Level individuell feintunen und einfach überwachen lassen. Afterburner steht sowohl als Software für Windows-PCs als auch als App für mobile Android- und iOS-Geräte zur Verfügung. Zu den weiteren Afterburner-Features zählen Predator Video Capture, mit dem sich In-Game- und Desktop-Aufnahmen erstellen lassen, sowie Kombuster, ein Burn-In-Benchmark auf Basis der Furmark Software, mit der Enthusiasten die optimalen Performance-Werte für maximale Grafikleistung ermitteln können.

Die neuen Grafikkarten sind ab sofort im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei allen Modelle bei 79,- Euro inkl. Mehrwertsteuer.

Quelle: Pressemitteilung

ASUS zeigt das ZenFone 3 Deluxe mit 5,5 Zoll Full HD Display

Die kompakte Variante des ZenFone 3 Deluxe (ZS550KL) besticht mit einem 5,5 Zoll Full HD Display. Das elegante Design und die starke Leistung der Zen-Serie spiegelt sich auch in diesem Gerät wider. Highlight des ZS550KL sind seine beiden fortschrittlichen PixelMaster 3.0 Kameras – eine 8 MP Weitwinkel-Frontkamera und eine 16 MP Hauptkamera, die mit zahlreichen Aufnahmemodi, einschließlich manuellem Modus inklusive Langzeitbelichtung – mit denen gestochen scharfe Fotos und Videos aufgenommen werden können.

Mit 150 g und 7,8 mm ist das ZenFone zudem ein praktischer Begleiter für Nutzer, die gerne mobil sind und ihre Erlebnisse festhalten. Auch die Leistung kann sich sehen lassen, dank effizientem Snapdragon 625 2,0 GHz Octa-Core Prozessor, Adreno 506 Grafik, 4 GB LPDDR3-RAM und 64 GB internem Speicher sind Gaming, Streams, Websurfen sowie Fotografieren immer ein eindrucksvolles Erlebnis. Ein Smartphone für alle, die gerne mobil und unabhängig sind, aber Wert auf ein anspruchsvolles Design und starke Leistung legen.

Verfügbarkeit und Preis
Das ASUS ZenFone 3 Deluxe ZS550KL ist ab sofort in der Farbe Glacier Silver für 499€ im ASUS e-shop erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung

Medion: leistungsstarker PC ab 24. Mai bei Aldi Nord

Mit dem MEDION P5360 E ist ab dem 24. Mai ein performantes PC-System für nur 599 Euro in den ALDI NORD-Filialen erhältlich. Dank des Intel® Core™ i5-6402P Prozessors der sechsten Generation mit einer Taktfrequenz von 2,8 GHz sowie der dedizierten AMD Radeon™ RX 460 Grafik mit 2.048 MB GDDR5 Grafikspeicher, 8 GB DDR4 Arbeitsspeicher und der schnellen 128 GB SSD eignet sich der MEDION P5360 E nicht nur für Entertainment und Heimgebrauch, sondern auch für Spiele und Videobearbeitung. Bei besonders rechenintensiven Anwendungen kann der MEDION PC mithilfe der Intel® Turbo-Boost-Technik 2.0 auf bis zu 3,40 GHz übertaktet werden.

Dank einer 1 TB großen Festplatte ist der MEDION P5360 E darüber hinaus die ideale Multimedia-Zentrale im Wohn- oder Arbeitszimmer, auf der auch umfangreiche Foto-, Film-, Musik- oder Spielesammlungen Platz finden. Zur Datensicherung, dem Datenaustausch oder zur Nutzung alternativer Betriebssysteme können 2,5“ und 3,5“ SATA Festplatten über den Hot-Swap Festplattenwechselrahmen(1) sogar bei laufendem Betrieb ausgetauscht werden. Das schnelle WLAN mit IEEE 802.11 ac-Standard-Technologie sorgt zudem für die perfekte Einbindung ins Heimnetzwerk.

Technische Ausstattung und Daten des MEDION® P5360 E:

  • Intel® Core™ i5-6402P Prozessor (2,80 GHz, bis zu 3,40 GHz mit Intel® Turbo-Boost-Technik 2.0 und 6 MB Intel® Smart Cache)
  • AMD Radeon™ RX 460 Grafik mit 2.048 MB GDDR5 Grafikspeicher sowie digitalem HDMI- Audio-/Video- Ausgang, DVI-D und DisplayPort
  • 8 GB DDR4 Arbeitsspeicher
  • 128 GB SSD
  • 1 TB (1.000 GB) Festplatte
  • Schnelle Wireless LAN IEEE 802.11 ac-Standard-Technologie mit integrierter Bluetooth Funktion
  • Multistandard-DVD-/CD-Brenner mit DVD-RAM und Dual-Layer-Unterstützung
  • Multikartenleser für SD-/MS-/MMC-/xD-Speicherkarten
  • Hot-Swap Festplattenwechselrahmen(1)
  • Netzwerkcontroller Gigabit LAN (10/100/1000 Mbit/s.)
  • 6-Kanal High-Definition-Audio
  • USB-Tastatur und optische USB-Maus

Software:

  • Windows 10 Home – Durchstarten, dranbleiben, schneller am Ziel
  • Kostenlose Testversion für Office 365
  • Umfangreiches Windows 10 App-Paket
  • Home Cinema Suite: CyberLink Power2Go, CyberLink PowerDirector, CyberLink PowerDVD, CyberLink PhotoDirector
  • McAfee LiveSafe – kostenlose 30-Tage-Testversion vorinstalliert

Anschlüsse:
Frontseite: Multikartenleser / 2 x USB 3.0 / 1 x Mikrofon / 1 x Kopfhörer
Rückseite: 2 x USB 3.0 / 2 x USB 2.0 / 1 x LAN (RJ-45) / 1 x HDMI® / 1 x DVI-D / 1 x DisplayPort / 1 x Front Line Out / 1 x Mic In/ Center /Subwoofer Line Out / 1 x Line In/Rear Line Out

Abmessungen (B x H x T) / Gewicht:
19 x 36 x 40 cm / 9 kg

Lieferumfang:
Kabelgebundene Tastatur & Maus, Netzkabel, Welcomeposter, Bedienungsanleitung, Garantiekarte

Verfügbarkeit
Der MEDION P5360 E ist ab dem 24. Mai für 599 Euro in allen ALDI NORD-Filialen erhältlich.

Das Nokia 3310 ist in Deutschland angekommen

Das ikonische Nokia 3310 wird ab dem 26.05. deutschlandweit im Handel erhältlich sein und ist ab sofort vorbestellbar. Dies gab HMD Global, The Home of Nokia Phones, heute bekannt.

Dünn, leicht und unglaublich langlebig: Das Nokia 3310 ist eine aufsehenerregende Neuauflage eines der meistverkauften Feature-Phones aller Zeiten. Mit einer unglaublichen 22-stündigen Sprechzeit und einem Stand-by von einem ganzen Monat bringt das neue farbenfrohe, moderne Design das Nokia 3310 auf den neusten Stand.

Technische Spezifikationen

  • System: Dual band 900/1800 MHz
  • Erhältlich in Single-SIM und Dual-SIM-Varianten (microSIM)
  • Software Plattform: Nokia Series 30+
  • Abmessungen: 115.6 x 51.0 x 12.8mm
  • Gewicht: 79.6 g (inkl. Akku)
  • Display: 2.4’’ curved window colour QVGA (240*320)
  • Anschlüsse: micro USB, 3.5mm AV connector
  • Bluetooth 3.0 mit SLAM
  • Kamera: 2MP-Kamera mit LED-Blitz
  • MicroSD-kompatibel bis 32GB*
  • LED-Taschenlampe

Batterielaufzeit

  • Standby-Zeit: Bis zu 31,0 Tage**
  • Sprechzeit: Bis zu 22 Stunden**
  • MP3-Wiedergabe: Bis zu 51 Stunden
  • FM Radio: Bis zu 39 Stunden

Das Nokia 3310 ist ab dem 26.05. bei ausgewählten Händlern zum Preis von 59,90 EUR (UVP) in Deutschland erhältlich. In vier unverwechselbaren Farben – Warm Red und Yellow, beide mit glänzendem Finish, sowie Dark Blue und Grey, jeweils mit mattiertem Finish – ist es ab sofort vorbestellbar.

der IT-Blog für Reviews, Artikel und Produktneuheiten