Noctua bietet kostenlos alternative Montage-Option für NH-L9a Kühler an

noctuaNoctua gab heute die Verfügbarkeit einer alternativen Montage-Option für den NH-L9a Low-Profile Kühler bekannt.  Bei der neuen Option wird auf die Verwendung einer Backplate verzichtet, sodass der NH-L9a nun auch auf AMD Mainboards installiert werden kann, bei denen sich Komponenten innerhalb der in den AMD Spezifikationen für die Backplate vorgesehenen Bereichen auf der Rückseite befinden. Die neuen Montageteile werden Besitzern des NH-L9a kostenlos zur Verfügung gestellt.

„Das SecuFirm2™ Montagesystem des NH-L9a entspricht strikt den AMD Spezifikationen und garantiert volle Kompatibilität mit Mainboards, die diesen Spezifikationen folgen,“ erklärt Mag. Roland Mossig (Noctua CEO). „Wir waren überwältigt vom ausgezeichneten Presse- und Kunden-Feedback zu diesem Kühler, aber leider folgen einige mini-ITX Mainboards nicht den AMD Spezifikationen und waren daher nicht mit dem NH-L9a kompatibel. Wir haben nun eine alternative Montage-Option entwickelt und werden die
neuen Teile Kunden, die sie benötigen, kostenlos zur Verfügung stellen.“

Seit ihrer Einführung Ende 2012 haben Noctuas NH-L9 Low-Profile Kühler von der internationalen Presse bereits mehr als 100 Auszeichnungen und Empfehlungen erhalten. Das originale Montagesystem des NH-L9a verwendet den AMD Spezifikationen entsprechend eine Backplate, um perfekten Anpressdruck zu gewährleisten und ein Durchbiegen des Mainboards zu verhindern. Dieses System ist jedoch nicht mit Mainboards wie dem ASRock FM2A75M-ITX oder FM2A85X-ITX kompatibel, die ab Werk keine Backplate verwenden und bei denen sich innerhalb der in den AMD Spezifikationen dafür reservierten Bereiche auf der Rückseite Komponenten befinden. Die
neue, alternative Montage-Option greift statt der Backplate auf vier
separate Beilagscheiben zurück und gestattet es so, den Kühler auch auf
diesem Mainboards zu installieren.

Kunden können die neuen Montage-Teile gegen die Vorlage eines Kaufbelegs (Scan, Foto oder elektronische Version der Rechnung) des NH-L9a Kühlers sowie eines mit dem ursprünglichen Montagesystem nicht kompatiblen AMD Mainboards kostenlos bei Noctuas Kundensdienst anfordern. Überdies werden die neuen NM-APS3 Beilagscheiben ab sofort mit dem NH-L9a mitgeliefert, sodass der Kühler nun auch ab Werk mit Mainboards wie dem ASRock FM2A75M-ITX oderr FM2A85X-ITX kompatibel ist.

Quelle: Pressemitteilung