MSI Gaming Z: die Enthusiast-Grafikkarten der GTX 1000er-Serie

msi gaming-zDie Grafikkarten der GAMING Z Serie bilden in puncto Ausstattung und OC-Potenzial das Topsegment von MSI. Mit einem GPU-Takt von 1911 MHz im OC-Modus und einem GDDR5X-Speichertakt von 10108 MHz überzeugt die MSI GeForce® GTX 1080 GAMING Z 8G schon Out-of-the-Box. Gleiches gilt für das kleinere Schwestermodell, die MSI GeForce® GTX 1070 GAMING Z 8G. Hier taktet die GPU mit 1860 MHz im OC-Modus und der 8GB große GDDR5 Speicher mit 8108 MHz. Beide Modelle verfügen über ein proprietäres 10-Phasen-PWM-Design (8+6 Pin) und sind mit hochwertigen Military-Class-4-Komponenten (Hi-C-Caps, Super-Ferrite-Chokes, Japanischen Solid-Caps) bestückt.

Zuverlässig gekühlt werden die Enthusiast-Grafikkarten der GAMING Z Serie mit MSIs neuestem Custom-Kühlkonzept TwinFrozr-VI. Die zwei 100mm-Torx-2-Lüfter mit Doppelkugellager erreichen rund 20 Prozent mehr Luftdurchsatz als die Vorgängergeneration und arbeiten dabei mit einem um 35 Prozent reduzierten Schallpegel. Im 2D-Modus oder bei Casual-Games schaltet die Zero-Frozr-Funktion auf passive Kühlung und deaktiviert die Lüfter bis zu einer Temperatur von 60 Grad Celsius komplett. GPU-seitig sorgen speziell abgeflachte 8mm-Heatpipes und eine zusätzliche Kupferplatte, die bereits ab Werk mit hochwertiger Wärmeleitpaste präpariert ist, für eine schnelle Wärmeabfuhr.

Ähnlich wie die Modelle aus der GAMING X Serie sind auch die MSI GeForce® GTX 1080 GAMING Z 8G und die MSI GeForce® GTX 1070 GAMING Z 8G mit einer schwarz-matten Backplate ausgestattet. Diese dient als Durchbiegungsschutz, optimiert aber gleichzeitig die Kühlung. Außerdem prangt ein exklusives LED-beleuchtetes MSI-Shield-Logo auf der Backplate der GAMING Z Modelle. Das Logo lässt sich über fünf verschiedene Lichteffekte per MSI Gaming App steuern und kann insgesamt 16,8 Mio. Farben darstellen. Weitere Funktionen der App umfassen den schnellen Wechsel zwischen OC-, Gaming- und Silent-Modus sowie die Steuerung des On-Screen-Displays, das Framerate, Taktraten und aktuelle Temperatur der Grafikkarte im Spielbildschirm anzeigt. Die neue VR-Ready-Funktion der App schaltet außerdem alle Komponenten auf Höchstleistung und beendet nicht benötigte Applikationen automatisch. Die neuen Grafikkarten aus der GAMING Z Serie sind ab Mitte Juli lieferbar. Die Preisempfehlung für die MSI GeForce® GTX 1080 GAMING Z 8G beträgt 879,- Euro, die MSI GeForce® GTX 1070 GAMING Z 8G ist zum UVP von 619,- Euro zu haben. Beide Preisangaben verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Quelle: Pressemitteilung