Microsoft kündigt das Lumia 435 an

lumia.1Das Lumia 435 startet in Deutschland ab der kommenden Woche in den Verkauf. Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 89 Euro (inklusive Steuern, ohne Vertrag) ist das Lumia 435 das erste Lumia aus der 400er-Reihe und das bisher günstigste Lumia. In Deutschland wird das Lumia 435 in den Farben Grün, Orange, Weiß und Schwarz angeboten und zunächst nur bei der Deutschen Telekom erhältlich sein.

Mit seiner einfachen Bedienung, den besten Windows Phone Features und aktuellen Apps bietet das Lumia 435 ein umfassendes Smartphone-Erlebnis zu einem sehr günstigen Preis.

  • Der 1,2 GHz Dual-Core Prozessor und 1 GB Arbeitsspeicher liefern ausreichend Power für nahtloses Multitasking zwischen Webseiten, Apps und Games.
  • Durch die Integration von Skype ins Betriebssystem und die Frontkamera können Benutzer ganz einfach zwischen Telefonanrufen und Video-Calls wechseln.
  • Mit den vorinstallierten Programmen von Microsoft Office lassen sich Dokumente unterwegs lesen, prüfen, bearbeiten und teilen.
  • Bilder, Videos und Office Dokumente können im 30 GB* großen, kostenlosen Online-Speicherplatz bei OneDrive gesichert werden.
  • Mit integriertem Microsoft Outlook können Benutzer ihre berufliche und private E-Mail-Kommunikation unterwegs erledigen.
  • Fotos lassen sich mit der Lumia Camera schnell und einfach aufnehmen. Um Selfies aufzunehmen, zu bearbeiten und zu teilen, stehen die Frontkamera und die App Lumia Selfie zur Verfügung.
  • Mit der neuesten Version von Windows Phone 8.1 und dem Update Lumia Denim kann der Startbildschirm noch individueller angepasst werden.
  • Regelmäßige Software-Updates mit den neuesten Features halten Besitzer eines Lumia 435 immer auf dem aktuellen Stand.
  • Quelle: Pressemitteilung