Lian Li stellt Mini-ITX-Gehäuse aus gebürstetem Aluminium vor

lian.1Lian Li stellt heute ein neues Mini-ITX Gehäuse aus gebürstetem Aluminium vor – das PC-Q01. Dieses kompakte Gehäuse wurde für kleine Office-/Heim-PCs entworfen und bietet einen werkzeuglos entfernbaren L-förmigen Deckel, der die Installation in beengten ITX-Systemen erheblich vereinfacht.

Vorteil durch Nutzung zunehmend effizienter SFF-Hardware

Mit seinen vielseitigen Aufnahmemöglichkeiten für Speicherlaufwerke bietet das 13,3 l große PC-Q01 reichlich Platz für Hardware. Sowohl Mini-ITX, als auch Mini-DTX Mainboards werden unterstützt, ebenso Grafikkarten mit zwei Slot Breite und ATX-Netzteile mit bis zu 210mm Länge.

Um maximalen Raum für Speicherlaufwerke zu bieten, können an beiden Seitenteilen sowie am Gehäuseboden ein 3,5″ und ein 2,5″ oder zwei 2,5″ Laufwerke montiert werden, was den Einbau von insgesamt 4 Laufwerken ermöglicht.

Passive oder aktive Kühlung

Passend für leise Office-Lösungen verfügt das passiv gekühlte PC-Q01 über Lüftungsschlitze an den Seiten, an der Rückseite und im Boden. Für extra Kühlung kann ein 120/140mm Lüfter am Gehäuseboden anstelle der Laufwerke eingebaut werden.

Produkteigenschaften des Lian Li PC-Q01

  • Unterstützt Mini-ITX und Mini-DTX
  • Einfach zu entfernende Verkleidung
  • Leises Design
  • Laufwerke:
    • 3,5″ x 1 und 2,5″ x 1 oder 2,5″ x 2 am Seitenteil
    • 3,5″ x 1 und 2,5″ x 1 oder 2,5″ x 2 am Gehäuseboden
  • I/O: USB 3.0 x 2 und HD Audio
  • Unterstützt Grafikkarten und ATX-Netzteile mit bis zu 210mm Länge
  • UVP: 49 €
  • Verfügbar in schwarz in Europa ab Mitte Mai
  • Quelle: Pressemitteilung