Lian-Li D888WX Full Tower in limitierter 8Pack Edition

lian-li-pc-d888wxAls einer der besten Overclocker der Welt, hat Ian “8Pack“ Parry es sich zum Ziel gemacht, zusammen mit den für perfekte Aluminum-Gehäuse bekannten Spezialisten von Lian Li, das ultimative Case für High-End-Wasserkühlungssysteme zu erschaffen. Das Ergebnis hört auf den Namen D888WX 8Pack Limited Edition und wird diesem Anspruch in jeder Beziehung gerecht. Der Fokus dieser Sonderedition liegt besonders auf der Kühlung der Hardware mittels Wasserkühlung und zusätzlich bietet der Big-Tower im Zwei-Kammer-Design natürlich jede Menge Platz für Gaming-Hardware. Jetzt bei Caseking!

Vor allem die Unterteilung des Towers in zwei unabhängige Bereiche ist vorteilhaft für Kühllösungen, da somit unterschiedliche Komponenten in beiden Bereichen verteilt werden können. Genauer gesagt: Der linke Bereich ist für Mainboard und Grafikkarte(n), die gekühlt werden müssen vorgesehen, während SSDs, HDDs, optische Laufwerke und ein Netzteil, die keine Kühlung benötigen, in den rechten ungekühlten Bereich verlagert werden können. So wird abgeführte Wärme nicht unbedingt auf die Festplatten und SSDs übertragen und im Gegenzug wird keine Kühlleistung auf diese Komponenten verloren gehen, wenn man es nicht will. Verwendet man ein Waküsystem, so bietet sich immerhin auch dann wesentlich mehr Platz für die Schläuche und Waterpipes an.

Die Kammer auf der linken Seite des „Lian Li D888WX 8Pack Limited Edition“ ist über acht Schlauchdurchführungen mit der zweiten Kammer verbunden und kann Mainboards bis zum E-ATX-Formfaktor aufnehmen. Für den Einbau eines Multi-GPU-Setups stehen acht PCI-Blenden zur Verfügung, während die einzelnen Pixelbeschleuniger bis zu 420 mm lang sein dürfen. Somit bietet das Case ausreichend Platz für High-End Gaming-Grafikkarten und ggf. erforderliche WaKü-Adapter.
Bis zu acht 120-mm-Lüfter können in der linken Kammer montiert werden, drei im Boden, einer in der Rückseite und vier an der Front. Diese können auch einem 360-mm-Radiator im Boden und einem 480er Wärmetauscher in der Front weichen. Für die Kühlung der Prozessors können bis zu 165 mm hohe CPU-Kühler verwendet werden. Vor allem Lüfter mit LED-Beleuchtung und farblich aufeinander abgestimmte Hardware kommen in dem schwarz-lackierten Innenraum besonders gut zur Geltung!

In der rechten Kammer des „Lian Li D888WX 8Pack Limited Edition“ ist über dem entkoppelten Einbauplatz für das Netzteil eine Platte zur Montage von Ausgleichsbehältern und Wasserpumpen in das Design des Big-Towers integriert worden. Diese waagerechte Platte liegt auf Höhe der unteren Kante des Mainboard-Trays und schließt nicht mit der Rückseite des Case ab, wodurch bis zu drei 120-mm-Lüfter oder ein bis zu 360 mm großer Radiator an der Rückwand installiert werden können. Im Deckel können zusätzliche 120er Lüfter oder ein 360-mm-Radiator verbaut werden.

Hinter der Front befinden sich außerdem noch ein großer, entfernbarer Laufwerkskäfig für bis zu fünf externe 5,25-Zoll-Laufwerke und zwei interne Hot-Swap-Laufwerksbehälter, die jeweils bis zu drei 3,5-Zoll oder 2,5-Zoll HDDs oder SSDs aufnehmen können. Dabei verfügen die Hot-Swap-Bays über eigene Strom- und SATA-Anschlüsse für die 3,5-Zoll-Laufwerke.

Die Features des D888WX im Überblick:

– Sonderedition mit 8Pack-Logo auf dem Window
– Praktisches Zwei-Kammer-Design
– Radiator-Mountings für drei 360er und einen 480er Radiator
– Dedizierte Halterung für AGBs und Pumpen
– Gummierte Kabel- und Schlauchdurchführungen
– Max. Grafikkartenlänge von 420 mm
– Multi-GPU-Setup möglich
– Mainboards bis zum E-ATX-Formfaktor
– Max. 17x 120-mm-Lüfter
– 4x USB 3.0 im Frontpanel

Das außergewöhnliche und limitierte Gehäuse von Lian Li und 8Pack ist ab sofort bei Caseking zum Preis von 649,90 Euro erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung