Kingston zeigt auf der CES Hyper-X DDR3 Jubiläumsspeicher

kingston.1Kingston Technology Europe Ltd., eine Tochtergesellschaft von Kingston Technology Company, dem weltgrößten unabhängigen Speicherhersteller, begeht das Jubiläum seines HyperX-Portfolios auf der CES in Las Vegas. Anlässlich des zehnten Geburtstags der Speicherserie stellt Kingston dort nun eine spezielle
Anniversary Editon vor.
Der HyperX 10th Anniverary Edition Memory richtet sich mit seinem eleganten Design, silbernem Heatspreader und hohen Leistungswerten insbesondere an Gamer, Overclocker und PC-Modder. Der Speicher ist eine ideale Ergänzung zur neuesten Hardware und aktuellen PC-Komponenten: Durch das kompakte Profil finden die Module der HyperX Anniversary Edition auch unter großen CPU-Kühlern problemlos Platz. Die verbesserte Wärmeableitung sorgt außerdem für eine besondere Langlebigkeit. Bei den Intel XMP-zertifizierten Speichern lässt sich durch vorkonfigurierte BIOS-Geschwindigkeitsprofile die Performance leicht anpassen und optimieren.

Die neuen Produkte der HyperX-Reihe sind in hohen Frequenzen von bis zu 2400 MHz und Kapazitäten von 8 GB bis 32 GB erhältlich. Es kann zudem zwischen Dual- oder Quad-Channel-Kits gewählt werden. Eine lebenslange Garantie und kostenloser technischer Support sind bei der HyperX 10th Anniversary Edition standardmäßig inklusive.

„Die neue HyperX 10th Anniversary Edition verbindet ansprechendes Äußeres mit
besten Leistungswerten. Als Teil der Genesis-Familie wird der Speicher mit
seiner flachen Bauweise die PC-Performance entscheidend
verbessern.“

Spezifikationen Kingston HyperX 10th Anniversary Edition Memory:

– Limitierte Edition mit silbernem Heatspreader
– XMP-Profile: einfach zu aktivierende, vorkonfigurierte Profile für maximale Leistungswerte
– Garantie: lebenslange Garantie, kostenloser technischer Support
– Einfach zu installieren
– Kapazitäten: 4 GB, 8 GB, 16 GB und 32 GB in 2er und 4er Kits
– Frequenz (Geschwindigkeit): 1600MHZ-2400MHz
– Betriebstemperatur: 0 bis 85 Grad Celsius
– Lagertemperatur: -55 bis 100 Grad Celsius
– Abmessungen: 133,35 mm x 30 mm
– Mit unterschiedlichen CAS-Latenzen erhältlich
– Spannung: 1,35 Volt, 1,5 Volt und 1,65 Volt
– Kompatibilität: mit allen gängigen Motherboard-Marken getestet
– Ausschließlich DDR3

Quelle: Pressemitteilung