Honor: Smartphone 6X mit Dual-Kamera zum Kampfpreis

Das Honor 6X ist die neueste Innovation der Honor X-Serie und ein absolutes Technik-Monster für preisbewusste Digital Natives. Mit dem Honor 6X eröffnet Honor, die führende e-Commerce-Marke für Smartphones, die CES 2017 (Consumer Electronics Show) mit einem Paukenschlag: Das Honor 6X überzeugt mit einer erstklassigen Dual-Kamera, verlängerter Batterielaufzeit und einer robusten Top-Performance. Das Honor 6X wurde designt, um jungen Smartphone-Nutzern auf der ganzen Welt ein herausragendes Erlebnis zu ermöglichen. Es ist ein leistungsstarkes und vielseitiges Smartphone mit Oberklasse-Funktionen, mit dem Millennials und Junggebliebene die Welt erkunden, ihre kreative Ader ausleben und volle Unterhaltung von Musik über Spiele bis zu Filme erleben wollen. Das Honor 6X ist ab dem 4. Januar in den drei Farben Gold, Silber und Grau zu einer UVP von 249 Euro im Handel erhältlich. Eine Version mit 64GB folgt im Laufe des Jahres zum Preis von 299 Euro UVP.

Ausgestattet mit einem großzügigen 5,5 Zoll großen Full-HD-Display (1920 x 1080p) überzeugt das ergonomisch geformte Honor 6X mit einem dünnen Vollmetallgehäuse (8,2mm) und einem 2.5D-gekrümmten Display und abgerundeter Rückseite. „Das Honor 6X richtet sich an all jene, die keine Abstriche bei der Leistung machen wollen und ein Spitzengerät zum besten Preis-Leistungsverhältnis suchen“, sagt George Zhao, Präsident von Honor. „Wir verstehen, worauf es den Millennials ankommt. Deshalb haben wir das 6X mit ausreichend Power ausgestattet, damit sie ihren Alltag und ihre Abenteuer mit Freunden teilen und das Leben unbeschwert auskosten können.“

Das Honor 6X ist das erste Honor-Smartphone, bei dem PDAF (Phase Detection Auto Focus) zum Einsatz kommt. Damit fokussiert die Kamera in unglaublich schnellen 0,3 Sekunden. Die innovative Dual-Kamera des Honor 6X besitzt eine Blende von F/0,95 bis F/16, was ungeahnte künstlerische Möglichkeiten eröffnet. Die 12MP-Hauptkamera wird dabei von der 2MP-Kamera unterstützt, die Tiefenschärfe-Informationen liefert und so wunderschöne, scharfe und knackige Bilder ermöglicht. Durch die große Blende von F/0,95 entstehen professionell aussehende Bilder, deren Hintergrund unscharf wirkt. So kommen die Motive erst richtig zur Geltung. Mit der großen Blende und durch die größeren Pixel (1,25µm) können Nutzer mit dem Honor 6X Fotos machen, die auch bei weniger optimalen Lichtverhältnissen herausragend wirken.

Angetrieben von einem Kirin 655 in Octa-Core-Ausführung sorgt das Honor 6X für superflüssige Bedienung. Der Kirin 655 greift dabei auf vier Kerne mit 2,1GHz und weitere vier mit 1,7GHz zurück. Unterstützt von 3GB und einem stromsparenden i5-Co-Processor ermöglicht das Honor 6X gleichzeitig eine grandiose Spielerfahrung, flüssiges Surfen im Internet und schwerelosen Musikgenuss. Wem 3GB noch nicht reichen, der kann demnächst auch eine 4GB-Version erwerben, die außerdem über eine interne Speicherkapazität von 64 GB verfügt.

Für einen weiteren Schub an Leistung erweitert Honor bei dem 6X mit dem Smart File System das EXT4-Dateisystem von Android, wodurch sich die Fragmentierung verringert und die Leistung auch auf längere Zeit gewährleistet wird. Der riesige Akku mit 3.340mAh erzielt eine außergewöhnliche Akkulaufzeit. Durch die stromsparende 16nm-Bauweise des Prozessors und die Stromspar-mechanismen verringert sich der Akkuverbrauch so, dass das Honor 6X mit nur einer Akkuladung 11,5 Stunden Videogenuss ermöglicht, 70 Stunden Musik oder bis zu 8 Stunden Zocken. Und durch den intelligenten Fast-Charge-Mechanismus (5V/2A) ist das Honor 6X im Nu wieder einsatzfähig.

Quelle: Pressemitteilung