Für Systembauer: CORSAIR zeigt das neue Carbide Air 740-Gehäuse

corsair-carbide-air-740CORSAIR®, ein weltweit führender Anbieter von Speicherlösungen, PC-Komponenten und leistungsfähiger Gaming-Hardware für PC-Enthusiasten, erweitert seine mehrfach preisgekrönte Reihe leistungsstarker PC-Gehäuse um das neue CORSAIR Carbide Air 740. Dank der innovativen Direct Airflow Path™-Anordnung mit zwei Kammern, dem kühnen Design und dem abnehmbaren getönten Seitenteil mit Fenster bietet das CORSAIR Air 740 eine herausragende Kühlleistung selbst für anspruchsvollste Systeme.

Das Carbide Air 740 ist eine Weiterentwicklung des beliebten CORSAIR Carbide Air 540 und nutzt das bahnbrechende Zwei-Kammer-Design seines Vorgängers voll aus. Der Platz im Gehäuse wird optimal genutzt und die Systemhardware in zwei Kammern aufgeteilt. Die Hauptkammer beherbergt die wichtigsten wärmeerzeugenden Systemkomponenten: das Mainboard, den Prozessor, die Grafikkarten und die Speichermodule. In der hinteren Kammer befinden sich die 3,5“/2,5“-Laufwerkschächte und das Netzteil. Diese Anordnung maximiert den Luftstrom von den drei vorinstallierten CORSAIR AF140L 140-mm-Lüftern und verteilt ihn ungehindert in der gesamten Kammer. Laufwerkschächte und Kabel sind sicher verstaut und behindern weder den Luftstrom noch die Aufnahmekapazität.

Das Air 740 entwickelt das Zwei-Kammer-Konzept des Air 540 konsequent weiter: Die 5,25“-Laufwerkschächte wurden entfernt, wodurch Platz für verschiedenste leistungsfähige Kühloptionen und bis zu acht 120-mm-Lüfter zur Verfügung steht. Das Gehäuse kann gleichzeitig einen 240-mm-/280-mm-Flüssigkeitskühler an der Oberseite, einen 240-mm-/280-mm-Kühler am Boden und einen 240-mm-/280-mm-/360-mm-Kühler an der Frontabdeckung aufnehmen. Zudem stellt das große, aufklappbare und abnehmbare Seitenteil des Air 740 Ihre Komponenten perfekt aus: Ihr System sieht genauso cool aus, wie es läuft.

Ein großer Vorteil eines individuellen PC-Systems ist, dass Sie alles selbst zusammenstellen und zusammenbauen können. Dank zahlreichen einfach zu installierenden Funktionen ermöglicht das Air 740 allen Benutzern eine einfache Einrichtung. Die werkzeuglosen drei 3,5”- oder vier 2,5”-Laufwerkeinschübe in der hinteren Kammer erlauben einen einfachen Austausch der Speichermodule. Herausnehmbare Staubfilter machen die Wartung zum Kinderspiel und das abnehmbare Seitenteil mit Fenster sorgt für eine schnelle Installation, eine einfache Erweiterung und einen bequemen Zugang zu den Komponenten.

Für das Air 740 hob CORSAIR das Konzept des Air 540 auf die nächste Stufe und bietet nun eine verbesserte Leistung, ein optimiertes Design und Unterstützung für verschiedenste Kühloptionen. Das Air 740 – legendäre Leistung neu definiert.

– Direct Airflow Path™-Design mit zwei Kammern: Verwendet zwei Kammern, um kühlere Luft zu Prozessor, Grafikkarten, Mainboard, Speichermodulen und anderen PCI-E-Komponenten zu leiten, ohne dass der Luftstrom von Laufwerken oder Netzteilen beeinträchtigt wird.
– Industrieergonomie und platzsparendes Innenraumdesign: Bietet viel Platz im Innenraum, da sich das Netzteil und die Laufwerkschächte in einer separaten Kammer befinden.
– Drei individuelle Ansauglüfter und Abluftventilatoren der Air Series AF140L: Die integrierten Lüfter basieren auf der preisgekrönten AF140-Serie und sorgen für eine hervorragende Luftströmung bei gleichzeitig geringerem Geräuschpegel als herkömmliche Gehäuselüfter.
– Platz für weitere Kühloptionen: Platz für bis zu acht 120-mm- oder sieben 140-mm-Lüfter, einen 240-mm-/280-mm-Kühler an der Oberseite, 240-mm-/280-mm-Kühler am Boden und 240-mm-/280-mm-/360-mm-Kühler an der Frontabdeckung – und das gleichzeitig!
– 8 Erweiterungssteckplätze: Für bis zu vier Grafikkarten
– Anschlüsse: 2x USB 3.0, Kopfhörer, Mikrofon
– Abmessungen: 426 x 340 x 510 mm

Unverb. Preisempfehlung: 153,90 €

Quelle: Pressemitteilung