Cooler Master kündigt das MasterBox 5t Gehäuse an

Cooler Master, ein führender Hersteller von Computerkomponenten und Peripheriegeräten, gibt den Produktstart des MasterBox 5t bekannt. Die Philosophie des Modells basiert auf dem MasterCase Maker 5t und wurde speziell für Gamer und dieses mal zu einem erschwinglichen Preis entworfen.

Sowie das MasterCase Maker 5t eine forgeschrittene Version des MasterCase 5 ist, hat das MasterBox 5t das gleiche interne Aufbau wie das MasterBox 5.

Das Innenleben des MasterBox 5t ist in Rot gehalten. Damit wird die Farbkombination aufgenommen, die bei vielen Mainboards und Komponenten aus dem Gaming-Bereich vorherrscht. Dabei kommt kein normales Rot zum Einsatz, sondern eine eigens entwickelte rote Farbe mit funkelnden Bestandteilen. So ergibt sich eine beeindruckende Farbkombination.

Zum Lieferumfang gehört eine passende underglow LED-Leiste, die dem Gehäuse seinen besonderen Look verleiht. Diese LED befindet sich an der vorderen Unterseite und ist rotierbar.

Die Lüftersteuerung ermöglicht die Einstellung der Lüfter auf hohe oder niedrige Drehzahlen. Zwei USB 3.0-Anschlüsse sowie Audio-Anschlüsse sind im Frontpanel integriert.

Dieses Modell verfügt zudem über einen Griff an der Oberseite, der einen einfachen und bequemen Transport des Gehäuses ermöglicht. Der Griff ist für bis zu 29 kg Nutzlast ausgelegt, sodass sich der PC beispielsweise auf LAN-Partys sicher umhertragen lässt.

Die spezielle Konstruktion des Frontpanels sorgt für eine verbesserte Luftströmung. Außerdem befinden sich am Frontpanel zwei große Mesh-Slotblenden, die den Lufteinzug verbessern und so die Kühlleistung steigern.

SSDs lassen sich problemlos gegenüber des Mainboards, entlang der Unterseite oder auf der montieren und versetzen.

Preis: 89,90€

Quelle: Pressemitteilung