CES 2017: Samsung kündigt neue Produkte an

Samsung Electronics stellt mit dem Wireless Speaker H7, der Soundbar MS750 und dem neuen Ultra HD Blu-ray Player M9500 erste Highlights des neuen Heimkinoportfolios vor, das auf der CES 2017 präsentiert werden wird.

Seit über zehn Jahren gehört Samsung zu den führenden Herstellern im Heimkinobereich und investiert intensiv in Forschung und Entwicklung. Die neuen Heimkinoprodukte für das Jahr 2017 spiegeln einen Paradigmenwechsel für Samsung wieder. Das bezieht sich beim neuen Line-up vor allem auf ein gradliniges und schlichtes Design, aber auch auf erweiterte Verbindungsmöglichkeiten zwischen mehreren Geräten.

„Für uns ist es sehr wichtig, unseren Kunden einen klaren, knackigen und immersiven Sound zu bieten und ihnen so mit unseren neuen Produkten ein faszinierendes Heimkinoerlebnis zu liefern“, sagt Kai Hillebrandt, Vice President Consumer Electronics Samsung Electronics GmbH. „Audiophilen Menschen, die eine zentrale und einfache Lösung suchen, stellen wir 2017 eine Lösung vor, die zu ihrem Lifestyle passt und gleichzeitig eine beeindruckende Heimaudioerfahrung bietet.“

Das neue Heimkino Line-up bietet vor allem eines: UHQ-Audio – eine eigens von Samsung entwickelte Technologie, die einen satten, detaillierten 32-Bit-Sound ermöglicht. Und das ausgehend von jeder Quelle, die 8 bis 24-Bit-Sound unterstützt. UHQ-Audio rechnet Audioquellen bis auf 32-Bit hoch, egal ob über kabelgebundene oder kabellose Verbindungen. 32-Bit-Sound bietet ultrahohe Qualität mit extra sattem und detailreichem Sound, die der ursprünglichen Aufnahmequelle viel näherkommt, als viele existierende HD Audioformate.

Samsung hat einen eigenen Audioalgorithmus entwickelt, um die ultrahohe Soundqualität zu ermöglichen. Dafür hat das moderne Samsung Audio Lab in den USA bereits bestehende Samsung-eigene Technologien auf ein neues Level gehoben: Um den bestmöglichen Sound  erreichen zu können, hat Samsung eine „Distortion Cancelling“ Technologie entwickelt, die Tonverzerrungen reduziert, indem sie die Schwingungen interner Lautsprechersysteme vorhersagt und dadurch kontrolliert. Dieser Effekt funktioniert besonders gut für Subwoofer, die meistens einen starken, tiefen Ton ausgeben und somit unvorhersehbarere, größere interne Schwingungen erzeugen als andere Lautsprecher. Der Algorithmus der „Distortion Cancelling“ Technologie sagt diese Schwingungen im Subwoofer vorher, kontrolliert sie und erzeugt dadurch einen stabileren Sound bei tiefen Tönen.

Das neue Soundprofil von Samsung beinhaltet außerdem einen Breitbandhochtöner, der die optimale Hörzone (den „Sweet Spot“) in jedem Raum erweitert und ausdehnt. Der neue Kristallverstärker entfernt Rauschen und sorgt so dafür, dass Kunden einen genauen und präzisen Sound über eine große Bandbreite genießen können.

Samsung präsentiert außerdem neue Wireless Speaker mit einer Soundtechnologie, die sich an Kunden mit hohen Ansprüchen an Hifi-Audio richtet. Der neue Wireless Speaker H7 von Samsung bietet dank des 32-Bit UHQ Sounds eine beeindruckende Soundqualität, ein Premium-Design und ein faszinierendes Nutzererlebnis und wurde bereits mit dem CES Innovation Award 2017 prämiert. Diese Auszeichnung unterstreicht die wichtige Rolle von Samsung im Audiobereich und steht symbolisch für die zukunftsorientierten Produkte, die Samsung fortwährend entwickelt. Die ausgezeichnete UHQ 32-Bit Audiotechnologie und die Basswiedergabe, die bis zu 35 Hz heruntergeht, bieten eine immense Soundbandbreite, die nahezu das ganze Spektrum menschlicher Hörwahrnehmung abdeckt – von hohen bis tiefen Frequenzen.

Der Samsung Wireless Speaker H7 ist außerdem überaus hochwertig gestaltet – mit einer edlen, modernen Metalloberfläche, die selbst Kunden mit höchsten Ansprüchen beeindrucken wird. Die kompakte Größe und der Retro-Look machen den H7 zum Hingucker in jedem Raum. Das Design ermöglicht zudem eine sehr intuitive Nutzung. Über ein praktisches Steuerrad können Kunden nicht nur die Lautstärke einstellen, sondern auch die Lieblingsplaylist vom Streaming-Dienst ihrer Wahl auswählen.

Die neue Soundbar MS750 ist die erste Samsung Soundbar mit eingebauter Subwoofer-Leistung. Dadurch verhindert sie nicht nur unnötige Unordnung im eigenen Zuhause, sondern sorgt auch für ausgeglichenen und kristallklaren Bass. Ausgestattet mit UHQ 32-Bit Audio ermöglicht die MS750 kraftvollen Kinosound ohne dass ein zusätzlicher Subwoofer notwendig ist.

Durch nach oben abstrahlende Lautsprecher und Hochtöner mit „up-mix“-Technologie entsteht ein Überkopf-Sound und somit ein starkes Gefühl der Immersion, denn damit lassen sich Objekte akustisch im Raum platzieren. Die Soundbar ist mit der Samsung Smart Remote kompatibel, sodass das Heimkino-Equipment mit nur einer einzigen Fernbedienung gesteuert werden kann.

Weitere Neuerungen gibt es zudem bei der Verbindung zwischen Samsung TVs und Soundbars: Ab 2017 können Soundbar und TV mit nur einem Stromkabel verbunden werden indem das Stromkabel durch die Soundbar durchgeschliffen wird. So sind keine zwei Kabel für zwei Geräte mehr nötig und der Raum um den Fernseher ist aufgeräumter. Dank einer neuen optionalen Halterung in L-Form, die die Soundbar direkt mit dem TV verbindet, kann die Soundbar nun noch einfacher an die Wand montiert werden. So müssen keine weiteren Löcher gebohrt werden, da die Soundbar und der TV eine Einheit bilden.

Der Experte für alle Inhalte: Der neue Ultra HD Blu-ray Player M9500 ist für HDR optimiert, unterstützt Bluetooth Wireless Streaming und die Samsung Smart Remote und fügt sich so nahtlos ins Ultra HD-Ökosystem ein. Der neue Private Cinema Modus überträgt den TV-Sound auf Bluetooth-Kopfhörer, wodurch dem eigenen, flexiblen Filmgenuss nichts mehr im Weg steht – unabhängig von dem, was gerade in Ihrer Umgebung passiert. Zusätzlich stellt sich der neue Ultra HD Blu-ray Player automatisch auf die wiedergegebenen Inhalte ein und erkennt, ob Formate wie HDR, Dolby Atmos oder DTS-X wiedergegeben werden. So genießen Kunden ihre favorisierten Inhalte, ohne die TV- und Audio-Einstellungen verändern zu müssen.

Weitere neue Features des Ultra HD Blu-ray Players in 2017: Eine bessere Vernetzung mit mobilen Samsung Produkten erlaubt es Nutzern, ihre Lieblings-Blu-rays auf ihren Mobilgeräten zu erleben. Außerdem können Nutzer, die ein 360 Grad-Feature auf ihrem Mobilgerät verwenden, ihre 360-Grad Fotos und -Videos auf jedem UHD TV betrachten – ganz einfach über den Ultra HD Blu-ray Player.

Quelle: Pressemitteilung