be quiet! kündigt neue CPU-Kühlergeneration Dark Rock 2 an

be quiet!, seit sechs Jahren in Folge Marktführer für PC-Netzteile in Deutschland, kündigt heute seine neue CPU-Kühler-Serie Dark Rock 2 an. Die neue Generation besteht wieder aus zwei Modellen. Diese bieten nun eine noch bessere Kühlleistung dank 135-mm-SilentWings-Lüftern.

Single- und Dual-Tower-Variante

Genau wie bei der ersten Dark-Rock-Generation gibt es wieder ein Single-Tower- und ein Dual-Tower-Modell. Beide verfügen nun allerdings über den brandneuen 135-mm-SilentWings-Lüfter. Dank diesem bieten die beiden Dark-Rock-2-Modelle noch mehr Kühlleistung, während sie ihre gewohnt leise Geräuschkulisse beibehalten.

Neues Flaggschiff: Dark Rock Pro 2

Der Dark Rock Pro 2 ist das neue Flaggschiff in be quiet!s Produkt-Portfolio. Dank seinem Dual-Tower-Design kann der Kühler mit bis zu 220 Watt Abwärmeleistung umgehen. Er verwendet zwei Lüfter um eine ausreichende Lufzirkulation zu gewährleisten. Ein 135-mm-Ventilator sitzt zwischen den beiden großen Kühltürmen und eine 120-mm-Variante sitzt vorne auf dem Kühlturm. Sieben 6-mm-Heatpipes stellen sicher, dass dem Kühler keine Grenzen in Sachen Einsatzgebiet gesetzt sind. Besonders anspruchsvolle Aufgaben wie Gaming oder Overclocking bei gleichzeitig geringer Lautstärke lassen sich mit diesem Produkt endlich vereinbaren. Für einen Kühler mit zwei Lüftern liegt die Lautstärke bei geringen 26,4 dB(A).

Single-Tower Dark Rock 2

Dark Rock 2 ist die kleinere Single-Tower-Veriante und bietet dennoch üppige sechs 6-mm-Heatpipes und kann mit bis zu 180 Watt TDP (Thermal Design Power bzw. Verlustleistung) umgehen. Die Position des einzelnen 135-mm-Lüfters lässt sich verändern, so dass eine maximale Kompatibilität in Bezug auf Mainboards und RAM gegeben ist. Mit einem Geräuschpegel von 21,2 dB(A) ist der Dark Rock 2 selbst bei maximaler Last erstaunlich leise.

“Wir waren wirklich begeistert von der schnellen Akzeptanz der Kunden gegenüber der ersten Dark-Rock-Serie. Dies wurde zum Beispiel durch die PC Games Hardware belegt, wo wir bereits zum zweiten Mal auf den 2. Platz als Hersteller des Jahres für CPU-Kühler gewählt wurden. Bei der Dark-Rock-2-Generation haben wir alle wichtigen Kriterien in Sachen Leistung noch einmal verbessert. Wir sind sehr stolz auf das, was wir erreicht haben, nämlich Lautstärke, Performance und Zuverlässigkeit auf ein neues Level gebracht zu haben!”, sagt Scott Richards, Global Brand Director bei be quiet! zum Start des neuen Produkts.

Montage jetzt noch schneller und einfacher

Wieder einmal verfügen beide Produkte über die ansprechend dunkel vernickelte Oberfläche und die gebürstete Aluminiumabdeckung auf den Heatpipe-Enden. Gemäß dem Feedback der Kunden hat be quiet! auch das Halterungssystem weiter verbessert. Die Installation des Dark Rock 2 sollte nun leichter und schneller von der Hand gehen. Außerdem sind beide Kühler nun von Haus aus mit Intels Sockel LGA2011 kompatibel. Der Single-Tower Dark Rock 2 ist für 55 Euro erhältlich. Die Pro-Version kostet 74 Euro. Erhältlich sind die Kühler ab sofort.

Quelle: Pressemitteilung

Dieser Beitrag wurde unter Produktneuheiten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>