Antec zeigt vier neue CPU-Kühler

antec-cpu-kuehlerIm Jahre seines 30. Jubiläums präsentiert Antec Inc., führender Anbieter von hochleistungsfähigen Computerkomponenten und Zubehör für den Gaming-, PC-Upgrade- und Do-It-Yourself-Markt, vier neue Modelle der CPU Air-Kühler. Die neuen Luftkühler sind für die Kompatibilität mit führenden Desktop-Prozessor-Sockeln konzipiert. Hochwertige Kupfer-beschichtete Heatpipes bieten vollen Kontakt zur CPU und ermöglichen eine effizientere Wärmeübertragung.

Die Modelle A30, A40 Pro, C40 und C400 sind jetzt im Handel zu einem Preis zwischen 15 Euro und 40 Euro erhältlich.

Der preisgünstige Luftkühler Antec A30 verfügt über einen 92 mm blauen LED-Lüfter und arbeitet besonders leise. Die Aluminium-Lamellen mit einer Größe von 43 x 86 mm bieten eine größere Oberfläche für eine maximale Kühleffizienz. Da Montage-Set mit Druckknopf-Pins und die enthaltene thermische Paste ermöglichen eine schnelle, einfache Installation. Das Modell hat einen UVP von 15 Euro.

Das Modell Antec A40 Pro verfügt über einen flüsterleisen 92 mm LED-Pulsweitenmodulations (PWM) -Lüfter und eine große Wärmeleitstruktur aus Aluminium-Lamellen mit vier eingebauten Kupfer-Heatpipes, so dass die CPU effizient gekühlt wird. Die Aluminiumoxidbeschichtung auf der Oberseite des Luftkühlers steigert die Effizienz der Wärmeübertragung und verhindert Oxidation. Der UVP für den Antec A40 Pro beträgt 25 Euro.

Der Antec C40 ist für leistungsstarke Intel- und AMD-Prozessoren konzipiert und verfügt über einen 8 mm starken Kupfersockel und vernickelte Aluminiumlamellen mit vier eingebetteten Heatpipes, die eine maximale Wärmeübertragung ermöglichen. Der flüsterleise, blaue 92-mm-LED-PWM (Pulsweitenmodulations) -Lüfter sorgt für zuverlässige Kühlleistung. Vier Hochleistungs-Heatpipes und ein acht Milimeter dicker Kupfersockel leiten die Wärme schnell und effizient ab. Das einzigartige Kühlkörper-Design mit Aluminiumoxid-Beschichtung verhindert Oxidation. Der UVP für dieses Modell beträgt 35 Euro.

Das Modell C400 verfügt über einen 8 mm starken Kupfersockel und vernickelte Aluminiumlamellen mit vier eingebetteten Heatpipes, um maximale Wärmeübertragung zu erzielen. Der flüsterleise 120 mm LED PWM-Lüfter mit 77 CFM Luftstrom beleuchtet das System mit blauem Licht. Der Kühlkörper verfügt über eine zweistufige Rippenstruktur, die Wärme effizient ableitet. Der C400 CPU Cooler eignet sich für Hochleistungs-CPUs oder auch für die Übertaktung und ist im im Handel für 40 Euro erhältlich.

„Unsere neuen Luftkühler bieten eine Menge Features, sorgen für eine zuverlässige Kühlung und schonen das Budget der Anwender“, erklärt Jens Enders, Sales Manager DACH bei Antec. „Wir bieten sowohl Einstiegsmodelle als auch Lösungen für anspruchsvolle Setups und Overclocker.“

Quelle: Pressemitteilung