AMD Ryzen 5 Desktop-Prozessor läutet die nächste Runde ein

Nach dem weltweiten Launch der erfolgreichen Ryzen 7 Desktop-CPUs im vergangenen März, veröffentlicht AMD heute alle vier Modelle seines neuen, extrem leistungsstarken AMD Ryzen 5 Desktop-Prozessors.

Diese richten sich insbesondere an Gamer und Designer weltweit – und ermöglichen sowohl immersive Spielerlebnisse als auch eine besonders hohe Arbeitsperformance in verschiedenen Preissegmenten. Im Vergleich zu Intels Aushängeschild 7600K (Core i5 Modell) bietet der AMD Ryzen 5 1600X etwa eine bis zu 87 Prozent höhere Leistung. Dank außergewöhnlicher Multitasking-Fähigkeiten, der AMD SenseMI-Technologie, sowie der leistungsstarken und effizienten neuen “Zen” Kern-Architektur, stehen die AMD Ryzen 5 Desktop-Prozessoren für eine unkomplizierte Anpassung an individuelle Nutzerbedürfnisse, gepaart mit sehr schneller Leistung und Reaktionsfähigkeit.

AMD Ryzen 5-Prozessoren wurden für High Application Performance sowie noch flüssigeres Gaming entwickelt. Die 1600X- und 1600-Modelle bieten hier eine Leistungsstärke, die mit der von Workstations vergleichbar und insbesondere für TV-Übertragungen und extrem flüssige Spielerfahrungen konzipiert worden sind. Bei Entwicklung der 1500X- und 1400-Modelle standen vor allen Dingen leistungsstarkes Gaming und eine hochperformante Datenverarbeitung im Vordergrund.

Quelle: Pressemitteilung