Acer Predator G5920 : High-End Multimedia-PC für Gaming-Freunde

Speziell für leidenschaftliche Gamer und Multimedia-Fans bringt Acer mit dem Predator G5920 einen High-End Gaming-PC auf den Markt, der in punkto Prozessorleistung und Grafikdarstellung auch die größten Herausforderungen meistert. Darüber hinaus erhalten auch anspruchsvolle Anwender ein System, das allen Anforderungen genügt: Egal, ob hochauflösende Bilder mit mehreren Ebenen bearbeiten, Full HD-Filme genießen oder eigene Videos erstellen – für diesen Windows 8 Desktop-PC ist das gar kein Problem.

Mit der ständigen Weiterentwicklung von Formaten, Quellgeräten, Technologien, Aufnahme- und Wiedergabemethoden nimmt auch der Bedarf der Anwender an Performance immer mehr zu. Mit der neuesten Grafik- und Prozessortechnologie ausgestattet, ermöglicht der Acer Predator G5920  verblüffende HD-Unterhaltung und Gaming in höchster Darstellungsqualität. Darüber hinaus bietet der neue Acer-PC die neueste 3D-Technologie. Für beeindruckendes Entertainment können Gamer und Kino-Fans 3D-fähige Spiele und Filme jederzeit in faszinierende dreidimensionale Erlebnisse verwandeln, indem sie den Acer Predator G5920  einfach mit einem 3D-Monitor von Acer verbinden.

Intel® Core™ Prozessoren der dritten Generation sorgen für herausragende Power, die sich dynamisch den jeweiligen Anforderungen anpasst. So können auch anspruchsvolle Aufgaben wie beispielsweise die Bearbeitung von Multimedia-Dateien problemlos erledigt werden. Darüber hinaus hebt die Verbindung von Prozessoren und performanten Grafikkarten die Darstellung von Spielen auf ein ganz neues Niveau. Ferner sind die CPUs freigeschaltet und können übertaktet werden. Mit der Intel® Extreme Tuning Utility (IXTU) kann die Leistung noch einmal deutlich erhöht werden, um auch performanceintensiven Prozessen gerecht zu werden. Mit diesem grundlegenden Tool zur Leistungssteigerung sind erfahrene Nutzer in der Lage, die Power des Systems – für den Erfolg in HD-Spielen, atemberaubendes Entertainment und die Maximierung der Produktivität – bis an ihr Limit zu steigern.

Das Gehäuse des Acer Predator G5920 in mattem Schwarz unterstreicht die kraftvolle Ausstattung, während die Kanten und die Rillen an der Frontseite dem PC ein futuristisches Äußeres verleihen. Für einen besseren Zugang sind die USB- und Audio-Ports in das abgewinkelte Top-Deck integriert. Mit den nützlichen Rillen können Kabel verschiedener Durchmesser sicher fixiert werden, um störenden und gefährlichen Kabelsalat zu vermeiden. Im Gegensatz zu klassischen Laufwerksblenden klappen die des Acer Predator G5920 nicht nach unten, sondern zweigeteilt seitlich weg, und geben den Zugriff auf das optische Laufwerk frei.

Die Front des Gehäuses offenbart noch eine weitere Besonderheit: Zwei optionale EasySwap-Festplattenschächte ermöglichen bei Bedarf eine flexible Erweiterbarkeit des PCs. So bietet der Acer Predator G5920 immer reichlich Speicherplatz auch für umfangreiche Multimediabibliotheken. Sollte eine Festplatte voll sein, muss der Nutzer nichts weiter machen, als sie durch eine neue zu ersetzen. Außerdem kann der Anwender die Festplatten einfach überall hin mitnehmen, um deren Inhalte z. B. mit Freunden zu teilen.

Ferner ist der Acer Predator G5920 mit AcerCloud ausgestattet. Die Technologie gestattet es dem Nutzer, mit allen seinen Geräten überall und jederzeit auf Musik, Fotos, Videos und Dokumente zuzugreifen, die auf dem PC gespeichert sind. Selbst wenn sich der PC im Sleep Modus befindet, können digitale Inhalte von dem PC abgerufen und genutzt werden.

Der Acer Predator G5920  ist ab sofort zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis (inkl. MwSt.) ab 1.299,- Euro im Handel erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung