Ab Mitte April verfügbar: Die neuen „Gaming“ Motherboards von MSI

MSZ, Z77Die bereits auf der CeBIT vorgestellte Gaming-Motherboard-Serie von MSI ist ab Mitte April im Handel verfügbar. Von Profi-Spielern speziell für Gamer entwickelt, stehen die neuen Motherboards der „Gaming“-Serie für das perfekte Spielerlebnis. Erkennbar an der schwarzen Platine und dem stylischen Drachenlogo, weisen die neuen Boards umfangreiche Funktionen auf, die ganz auf das Online-Gaming zugeschnitten sind: Modernste Sound Blaster Cinema Audiotechnologie liefert beeindruckenden SBX 3D-Surround-Sound und der brandneue E2200-Killer-Netzwerkchip garantiert optimale Pings bei spannenden Online-Gefechten. Das Spitzenmodell Z77-GD65 Gaming bietet unter anderem SLI- und Crossfire-Support mit PCI-Express 3.0 und 16-facher Anbindung sowie Unterstützung für DDR3-3000(OC) RAM. Ergänzend dazu wartet das Z77-GD65 mit zahlreichen Übertaktungsfeatures auf: V-Check Points und leistungsfähige Military Class III Technologie mit Hi-C Caps sowie hocheffiziente DrMOS II Transistoren sorgen für das Plus an Stabilität und Performance im OC-Betrieb. Darüber hinaus verfügen alle Modelle der Gaming-Serie über eine Militär-Zertifizierung nach dem strengen MIL-STD-810G Standard.

Das MSI Z77-GD65 Gaming ist ab sofort zum empfohlenen Verkaufspreis von 169,- Euro verfügbar. Das Mittelklasse Modell Z77-G45 ist zum Preis von 129,- Euro erhältlich und bietet eine vergleichbare Ausstattung, verzichtet jedoch auf die weitreichenden Übertaktungsfeatures des Topmodells. Die Preise der beiden Einstiegsmodelle Z77-G43 Gaming und B75A-G43 Gaming werden noch bekanntgegeben.

Quelle: Pressemitteilung