ASUS EA-AC87: Access Point und Media Bridge gleichermaßen

Asus-MediabridgeMit seinen vier abnehmbaren und einfach auszurichtenden MIMO-Antennen sowie der Unterstützung für den neuesten WLAN-ac-Standard bietet der EA-AC87 die aktuell höchste WLAN-Geschwindigkeit: In Verbindung mit einer geeigneten Gegenstelle wie dem Router RT-AC87U erreicht der EA-AC87 eine maximale Übertragungsrate von 1734 Mbit/s. Dank ASUS AiRadar mit Beamforming-Technik liefert er zudem eine WLAN-Abdeckung von bis zu 150 Quadratmetern.

Der EA-AC87 eignet sich optimal als Access Point sowie als Media Bridge und ist daher die ideale Lösung für die folgenden Praxis-Szenarien.

Mit seinen vier abnehmbaren und einfach auszurichtenden MIMO-Antennen sowie der Unterstützung für den neuesten WLAN-ac-Standard bietet der EA-AC87 die aktuell höchste WLAN-Geschwindigkeit: In Verbindung mit einer geeigneten Gegenstelle wie dem Router RT-AC87U erreicht der EA-AC87 eine maximale Übertragungsrate von 1734 Mbit/s. Dank ASUS AiRadar mit Beamforming-Technik liefert er zudem eine WLAN-Abdeckung von bis zu 150 Quadratmetern.
Der EA-AC87 eignet sich optimal als Access Point sowie als Media Bridge und ist daher die ideale Lösung für die folgenden Praxis-Szenarien.

EA-AC87 ALS ACCESS POINT: JEDES WLAN AUFRÜSTEN
Eine schnelle und stabile WLAN-Verbindung wird in aktuellen Haushalten mit Smartphones, Tablets, Smart-TVs, eBook-Readern, Spielekonsolen sowie Streaming-Clients immer wichtiger. Wer einen älteren oder leistungsschwachen Router besitzt, kann sein WLAN einfach mit dem EA-AC87 aufrüsten: Im Access-Point-Modus lässt sich der EA-AC87 mit praktisch jedem Router verbinden und ergänzt somit schnelles AC-WLAN im 5-GHz-Band. Damit steigt die WLAN-Performance gegenüber üblichen Routern deutlich und es können problemlos zahlreiche Geräte gleichzeitig in das WLAN integriert werden. Da der EA-AC87 das moderne 5-GHz-Band nutzt, sinkt zudem die Störanfälligkeit gegenüber dem üblicherweise überfüllten 2,4-GHz-Band. Vor allem Video-Streams in hoher Auflösung und Games profitieren von der schnellen und besonders stabilen 5-GHz-Verbindung.

Der PC steht in einem anderen Zimmer als der WLAN-Router und soll mit möglichst hoher Geschwindigkeit in das WLAN eingebunden werden? Eventuell befinden sich sogar mehrere PCs oder weitere Geräte wie Spiele-Konsole, Drucker, Blu-ray-Player, Smart-TV oder NAS in dem anderen Raum. Für diese Situation ist der Media-Bridge-Modus des EA-AC87 optimal:
An der Rückseite des EA-AC87 befinden sich fünf RJ45-Netzwerkports (1000 Mbit/s). So können problemlos fünf kabelgebundene Geräte über den EA-AC87 schnell und einfach in das WLAN integriert werden. Der EA-AC87 nimmt dann Verbindung zum schnellen 5-GHz-WLAN des Routers auf. Wird der EA-AC87 mit einem entsprechend leistungsstarken Router wie dem RT-AC87U verbunden, sind bis zu 1.733 Mbit/s möglich – damit liegt die maximale Performance sogar noch über einer kabelgebundenen Gigabit-LAN-Lösung.

An der Front des EA-AC87 befinden sich zudem fünf LEDs, welche die WLAN-Empfangsstärke anzeigen. So finden Sie schnell und einfach die optimale Position, um den EA-AC87 aufzustellen.

VERFÜGBARKEIT & PREIS
Der EA-AC87 ist ab sofort für 159,95 Euro (UVP) erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung